Electronic Arts rechnet schon 2005 mit Xbox2


Erschienen: 22.01.2005, 16:00 Uhr, Quelle: Pressetext, Autor: Christoph Buhtz

Eine Vorschau des Game-Produzenten Electronic Arts (EA) hat Gerüchte angefacht, dass die Xbox 2 noch in diesem Jahr auf den Markt kommt. Wie die Game-Website Sponge.com berichtet, enthält eine EA-Ankündigung des Rennspiels "Need for speed: Most wanted" für Ende 2005 den kleinen Nebensatz "simultaneous ship with the Xbox 2 platform" ("wird gleichzeitig mit der Xbox 2 ausgeliefert"). Das würde den mit Spannung erwarteten Start der nächsten Konsolengeneration ebenfalls Ende 2005 erwarten lassen. In Branchenkreisen war bisher ein Start im Jahr 2006 für wahrscheinlicher gehalten worden.

Der Start der nächsten Konsolengeneration wird nicht nur von Game-Freaks mit Spannung erwartet, sondern auch von Branchenbeobachtern. Analysten sind sich einig, dass die neuen Spielkonsolen den derzeit kalten Konsolenkrieg wieder heiß werden lassen und den boomenden Markt umkrempeln könnten. Zurzeit dominiert Sonys PlayStation 2 (PS2) den Markt, aber Microsofts Xbox und Nintendos Gamecube wollen König PS2 vom Thron stürzen.

Insbesondere Microsoft rechnet sich mit der Xbox 2 gute Chancen aus, Sony zu schlagen. Dabei will sich Microsoft nicht noch einmal von Sony ausspielen lassen. Bei der Markteinführung der PS2 hatte Sony die Nase um einige Monate vorne. Microsoft will nun den Spieß möglicherweise umdrehen. Deshalb blickt nun alles gespannt auf die vom 18. bis 20. Mai stattfindende Spielemesse E3. Auch Sony soll dort einen ersten Blick auf die nächste Playstation-Generation gewähren.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!