FIC mit neuem MicroATX i915P Motherboard


Erschienen: 03.01.2005, 16:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem P4M-915PD1 präsentiert Hersteller FIC ein i915P Grantsdale Motherboard mit besonders geringen Abmessungen. Das Board unterstützt Intels Stable Image Technology und kann dank Express Chipsatz auch eine Reihe interessanter Features bieten.

So verfügt die Platine über 4 DIMM Sockel für DDR400/333 Speicher mit einer gesamten Kapazität von 4 GB, 1 PCI Express x16 Slot, 3 PCI Slots, 4x SATA Ports (RAID 0 und 1), 1 IDE-Kanal für 2 Geräte, Realtek Gigabit Ethernet, Intel High Definition Audio, 2 IEEE 1394 Anschlüsse und 8 USB 2.0 Ports. Ein genauer Preis ist bisher noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!