Gigabyte bringt Dual PCI Express Mainboard für Pentium 4


Erschienen: 04.01.2005, 17:00 Uhr, Quelle: OCWorkBench, Autor: Christoph Buhtz

Wie OCWorkBench berichtete, hat Gigabyte nun ein erstes Mainboard für den Pentium 4 (LGA775) mit Dual PCI Express Support vorgestellt. Das "GA-8I915P Dual Graphic" mit der i915P North- und ICH6R Southbridge unterstützt damit anscheinend auch die SLI Technologie von Nvidia - auch wenn sie in der Pressemitteilung nicht beim Namen genannt wird. ATis Multi Rendering Technologie wurde ebenfalls nicht explezit im Text erwähnt.

"Dual Graphic Technology: Finally somebody did it! Experience thrilling 3D graphics performance like never before with Gigabyte new patent-pending technology Dual Graphic Link. Gigabyte engineers have discovered a way bridge two PCI-E graphics cards GPU signals together, dramatically improving 3D rendering, fill rates, and light shadings. (see figure right). Dual Graphic Link technology enables users to experience more realistic 3D graphics animations, and improves overall graphics performance by more than 50%."

Für Multi-Display-Lösungen sind die Vorraussetzungen ebenfalls gegeben. Gigabyte spricht hier von der "Quad View Technology". An Speicher werden DDR- und DDR2-Module unterstützt. Die weitere Ausstattung beläuft sich auf SATA, GigaBit-LAN, 8x USB 2.0, FireWire und Intel High Definition Audio. Über Preise und Verfügbarkeit vom GA-8I915P Dual Graphic ist noch nichts bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) exterminans378 (04.01.2005, 19:29 Uhr)
ahm, was is da besonders an der dual graphic? einfach SLI nutzbar, oder wie?
oder meitn das die 2gpu´s auf einem graphic board?
2) Trauerklos (04.01.2005, 19:49 Uhr)
Zitat:
Original von exterminans378
ahm, was is da besonders an der dual graphic? einfach SLI nutzbar, oder wie?
oder meitn das die 2gpu´s auf einem graphic board?

jo, damit ist schon sli bzw. amr gemeint - auch wenn es nicht explezit im text steht.
3) Babe (04.01.2005, 20:09 Uhr)
Zitat:
Original von exterminans378
ahm, was is da besonders an der dual graphic? einfach SLI nutzbar, oder wie?

Dual Graphic ist in sofern interessant, dass es bisher keine Dual PCIe Lösungen auf i925 bzw. i915 gab und Intel es offiziell nicht als Feature zählt. Gigabyte hat hier, wie bei der GV-3D1, wieder was eigenes gebastelt.
4) beckspistol (05.01.2005, 01:18 Uhr)
Klick!

naja den link gibts schon nen monat...
5) Trauerklos (05.01.2005, 13:43 Uhr)
Zitat:
Original von beckspistol
Klick!

naja den link gibts schon nen monat...

schon, allerdings handelte es sich bei diesem board um ein vormodell, welches den namen GA-8I915P-SLI trug. nun hat es gigabyte aber offiziell unter GA-8I915P Dual Graphic angekündigt smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!