XPC SB95PV2: Shuttle präsentiert i925XE Barebone


Erschienen: 07.01.2005, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Shuttle stellt mit dem Shuttle XPC Barebone SB95PV2 den weltweit ersten Mini-PC für i925XE basierte Produkte vor. Der XPC unterstützt 1.066 MHz Intel Pentium 4 Extreme Edition CPUs, x16 PCI Express Grafikkarten und 533 MHz schnellen DDR2 Dual Channel Arbeitsspeicher (2 DIMM Sockel für bis zu 2 GB DDR2-RAM).

Der XPC SB95PV2, basierend auf Shuttles FB95 v2 Motherboard, bietet im P-Design integriertes RAID (0,1) und Platz für drei 3,5 Zoll Laufwerke, die ohne Werkzeug installiert werden können. Weiterhin bekommt der Kunde dank der Intel Matrix Storage Technologie, High Definition Sound (8-Kanal) und PCI Express x1 I/O Architektur (1 Slot). Weitere technische Details sind Gigabit Ethernet (Broadcom 5751), FireWire (VIA VT6207), 4x Serial-ATA, 1x IDE ATA 100 und ein 8-in-1 Card-Reader auf der Vorderseite. Gekühlt werden Prozessoren bis 3,8 GHz (Pentium 4 570) dank Shuttles "Super Quiet, Super Cool" SilentX Technologie. Die integrierte 4G ICE Technologie, das SilentX Netzteil mit 350 Watt Leistung und der Airflow machen den XPC Barebone SB95PV2 zu einem der derzeit führenden Mini-PCs.

Der Shuttle XPC SB95PV2 wird ab Anfang Januar verfügbar sein. Der Preis wird rund 460 Euro betragen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!