Aufgebohrt: Intel stellt Itanium 2 mit 667 MHz FSB vor


Erschienen: 18.07.2005, 20:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Intel stellt zwei neue Itanium 2 Prozessoren vor, die erstmals über einen 667 MHz Front Side Bus (FSB) verfügen. Die verbesserte Bandbreite des Front Side Bus mit 667 MHz erlaubt die Übertragung von 10,6 GB Daten pro Sekunde zwischen Prozessor und den weiteren Systemkomponenten. Im Gegensatz dazu schafft die aktuelle Generation mit 400 MHz FSB einen Datentransfer von 6,4 GB pro Sekunde. Wie Intel zudem bekannt gab, soll auch der kommende Dual-Core Itanium 2 auf Montecito-Basis über 667 MHz Front Side Bus Frequenz verfügen.

"Intel erweitert die Itanium Architektur kontinuierlich mit neuen und verbesserten Funktionen, so dass eine Plattform mit zunehmend höherer Leistung für datenintensive Aufgaben entsteht", sagte Kirk Skaugen, General Manager der Intel Server Platforms Group. "Der nächste wichtige Meilenstein für die Itanium Prozessorfamilie sind die Dual-Core Plattformen auf der Basis von Montecito. Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen von Kunden und der Industrie sowie über die derzeitigen Leistungswerte Montecito-basierter Systeme, die darauf hindeuten, dass die führende Rolle des Itanium-Prozessors in seinen Zielmärkten weiter ausgebaut wird."

Der Itanium 2 Prozessor mit 1,66 GHz und 9 MB Cache ist bei Abnahme von 1.000 Stück für jeweils 4.655 Dollar erhältlich. Der Itanium 2 mit 1,66 GHz und 6 MB Cache kostet bei Abnahme von 1.000 Stück jeweils 2.194 Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Gast (19.07.2005, 12:28 Uhr)
welche leistung hat so ein itanium eigentlich?
2) Babe (19.07.2005, 13:03 Uhr)
Die gehn schon ganz gut ab Augenzwinkern Überwiegend kommen sie in größeren Servern bzw. Clustern zum Einsatz - ein direkter Vergleich mit Desktop-CPUs ist also eher unangebracht. Bei Spec.org findest du Ergebnisse von professionellen Benchmarks, unter anderem mit Itanium CPUs.
3) Gast (20.07.2005, 23:27 Uhr)
.....suageile sache das !
das ist qualität meine herrn !
4) Babe (21.07.2005, 15:08 Uhr)
Ich glaube aber nicht, dass der Absatz allzu groß sein wird - viele Unternehmen werden wohl gleich auf Montecito setzen.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!