MSI stellt Megabook M645 mit GeForce Go 6600 vor


Erschienen: 20.07.2005, 13:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

MSI kündigt die sofortige Verfügbarkeit der neuen Breitbild Centrino Megabook M645 Modellreihe mit GeForce Go 6600 Grafik (128 MB Speicher) an. Die Serie basiert auf Intels Pentium M Dothan Prozessoren mit wahlweise 1,6 oder 1,7 GHz und 533 MHz FSB (Front Side Bus). Unter dem Codenamen Sonoma entwickelt, wartet Intels Plattform mit Features wie PCI Express, S-ATA, schnellerem Front Side Bus (533 MHz) und 6-Kanal-Sound auf. Dank einer verbesserten Stromsparfunktion bietet das Megabook M645 mit 4400 mAh starkem 8-Zellen Akku bis zu 4 Stunden Betriebszeit.

Das große 15,4 Zoll Wide-XGA-Display im 16:10-Breitbildformat erreicht eine maximale Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkte. In Punkto Kommunikation bietet das M645 neben einem integrierten 56k Modem und einer 10/100 Mbit Ethernet-Schnittstelle, auch eine kabellose Netzwerkverbindung nach IEEE-Standard 802.11b oder g (bis 54 Mbit/sec). Alle Modelle der Megabook M645 Serie werden mit einem 8x/4x Slimline DVD-Brenner, 3-in-1-Kartenlesegerät, drei USB 2.0-Anschlüssen und einer FireWire-Schnittstelle ausgeliefert.

Preislich bewegen sich die Geräte je nach Ausstattung zwischen 1.349 Euro und 1.449 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Gast (20.07.2005, 16:09 Uhr)
Pff.. Und wo is das Turion Notebook mit nVidia Karte??
btw.. Wo bleiben Vergleichstests von Turion zu Centrino?
2) Babe (20.07.2005, 17:38 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
btw.. Wo bleiben Vergleichstests von Turion zu Centrino?

Klick!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!