MuTech: Sharkoon mit lüfterlosem 300 Watt-Netzteil


Erschienen: 07.07.2005, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Sharkoon erweitert jetzt sein Silent-Sortiment um ein lautloses Netzteil, das auf jegliche aktive Kühlung verzichtet: Das Sharkoon MuTech 300W ATX kommt ohne Lüfter aus, dafür sorgen vergrößerte Aluminium Kühlkörper im Inneren. Durch die interne Lösung geraten keine überstehenden Lüfter-Bauteile mit anderen Komponenten ins Gehege - das Sharkoon MuTech erfüllt die Standard-ATX-Bauform.

Das MuTech unterstützt Active PFC sowie ATX12V 2.0 und verfügt unter anderem über einen 20+4-poligen Mainboard-Stromanschluss, S-ATA-Anschlüsse und separate 12V-Leitungen. Im Lieferumfang sind Handbuch, Stromkabel, Kabelbinder, je vier Befestigungs- und Rändelschrauben sowie ein Sharkoon-Sticker enthalten. Das 300 Watt starke Netzteil wandert ab sofort für 99 Euro über die Ladentheke.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Thrawn (07.07.2005, 13:25 Uhr)
wie siehst denn mit der LEistungsfähigkeit bei großen Systemen aus? P4 (6er oder 7er Serie) oder AMD 64, X2...?
2) Babe (07.07.2005, 17:03 Uhr)
Zitat:
Original von Thrawn
wie siehst denn mit der LEistungsfähigkeit bei großen Systemen aus? P4 (6er oder 7er Serie) oder AMD 64, X2...?

Mit den CPUs dürfte das NT keine Probleme haben, kommt viel mehr drauf an was du sonst noch an Komponenten verbaust - speziell Grafikkarte.
3) Gast (07.07.2005, 23:31 Uhr)
Hab das Etasis fanless 300W - läuft 1A mit A64@2600MHz X800XT-PE 2GigRAM 2x160SATA und 2Fans.
Es wird nur reichlich handwarm und die Temperaturwarn-LED kenn ich nur aus dem Handbuch...
4) Thrawn (08.07.2005, 14:00 Uhr)
na dann danke ich doch recht schön!
5) Gast (09.07.2005, 15:01 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Es wird nur reichlich handwarm und die Temperaturwarn-LED kenn ich nur aus dem Handbuch...

hehe das ist gut!! cool
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!