Nachschub: Nvidia GeForce 7800 GT noch diese Woche?


Erschienen: 04.07.2005, 21:00 Uhr, Quelle: VR-Zone, Autor: Christoph Buhtz

Nachdem der Launch der Nvidia GeForce 7800 GTX bereits einige Tage zurück liegt, wird uns Nvidia bald mit Nachschub versorgen. Die Rede ist von der GeForce 7800 GT, welche noch innerhalb dieser Woche gelauncht werden soll. Technisch soll das GT-Modell wie sein großer Bruder über 24 Pixel-Pipelines und acht Vertex-Shader verfügen. Allerdings ist der eingesetzte G70 GPU mit vermuteten 335 MHz etwas niedriger getaktet. Auch beim Speicher setzt man statt 1,6 ns Zugriffzeit auf 2,0 ns - der Takt soll bei 1,1 GHz liegen.

Sicherlich werden einige Hersteller wie Gainward die GeForce 7800 GT aber auch mit 1,6 ns Speicher ausliefern. Preislich erwartet man rund 499 US-Dollar pro Stück. Ähnlich wie die GeForce 7800 GTX wird wohl auch die 7800 GT relativ schnell verfügbar sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (12)Zum Thread »

1) Gast (05.07.2005, 07:10 Uhr)
Dann wäre die Gainward GT im Endeffekt ne GTX zum wohl günstigeren Preis..
Gainward dreht ja auch immer noch an der Taktschraube vom Kern..
2) Babe (05.07.2005, 10:33 Uhr)
Jo blos wird Nvidia möglicherweise für die GT, sollte sie denn abgesehen von den Taktraten identisch sein, die schlechteren Chips der Fertigung verwenden, die einfach nicht so hoch taktbar sind um eine GTX zu werden.
3) Gast (05.07.2005, 11:28 Uhr)
Was natürlich nicht so toll wäre... später wird sich das aber denke ich wieder relativieren, da die Fertigung im Laufe der Zeit ja immer besser wird und somit immer weniger schlechte Cores rauswandern. Mfg, Dragi
4) Gast (05.07.2005, 13:16 Uhr)
Aber der Preis ist 50 - 100 Dollar zu hoch
5) beckspistol (05.07.2005, 14:04 Uhr)
schon wahnsinn wie die taktraten wieder runtergehen smile sind ja schon fast wieder auf Radeon 9700Pro niveau. aber solange die karten immer noch mehr als doppelt so schnell wie diese sind solls mir egal sein smile

Allerdings finde ich den presi etwas hoch, ich denke mal aber das XFX z.b. die für 399 anbietet weil deren GTX ja auch nur 480 kostet
6) Babe (05.07.2005, 14:11 Uhr)
Zitat:
Original von beckspistol
Allerdings finde ich den presi etwas hoch, ich denke mal aber das XFX z.b. die für 399 anbietet weil deren GTX ja auch nur 480 kostet

XFX 7800 GTX für 480 Euro? - wo?
7) Gast (05.07.2005, 15:55 Uhr)
Zitat:
Original von beckspistol
...aber das XFX z.b. die für 399 anbietet weil deren GTX ja auch nur 480 kostet


Jo, kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand die Karte für unter 500 anbietet. Günstigster Preis den ich gefunden habe war 528 €. Mfg, Dragi
8) Babe (05.07.2005, 17:21 Uhr)
also bei Geizhals.at geht nichts unter 509,90 Euro und das ist die Gigabyte GeForce 7800 GTX, 256MB GDDR3, 2x DVI, ViVo, PCIe (GV-NX78X256V-B), die Pine XFX GeForce 7800 GTX, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe gibts ab 545 Euro.
9) Gast (05.07.2005, 17:29 Uhr)
niedrigerer Takt noch leisere Kühlunh *Thumbs UP*
10) Babe (05.07.2005, 19:18 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
niedrigerer Takt noch leisere Kühlunh *Thumbs UP*

richtig... vielleicht wird die GPU aber auch bei den Pipelines beschnitten - abwarten smile
11) Gast (06.07.2005, 01:56 Uhr)
Das hatte ich mir auch gedacht, so dass, falls Pipes defekt sind, die einfach abgeschaltet werden können. Aber ich denk mal, die machen dass so wie bei der 6800 GT, die hatte ja gleich viel wie die Ultra.
Dort gab es aber auch keine gtx, von dem her ist das alles noch offen.
Finds aber besser, wenn die nur den Takt beschneiden, ich glaub, das ist besser für die Temps (Kühlung) besser, als wenn sie die Pipes deaktivieren.
Über 100 Mhz weniger, das bedeutet sehr, sehr viel weniger Energieverbruzeling.
12) Gast (06.07.2005, 23:41 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Über 100 Mhz weniger, das bedeutet sehr, sehr viel weniger Energieverbruzeling.


Weiß da jemand, wie viel Watt weniger die dann braucht ? Gibts da irgendeine Formel, hab nurmal gehört, dass die Verlustleistung mit der Frequenz exponential ansteigt.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!