2.800 Euro: Alienware verlost original Star Wars PC


Erschienen: 29.06.2005, 19:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Für viele kann ein Traum nun wahr werden - Alienware verlost einen offiziell lizenzierten Star Wars PC im Wert von 2.800 Euro. Die bereits im April vorgestellten Star Wars Editionen zeichnen sich durch eine spezielle Lackierung und Alienware typische Ausstattung aus. Specials wie Star Wars Soundtrack, Hintergrundbilder und coole Desktop-Skins gehören natürlich auch zur Ausstattung. Der Gewinn-PC hat folgende Spezifikationen.
  • Hochleistung 480 Watt PSU
  • AMD Athlon 64 3200+ Prozessor
  • Alienware PCI Express Mainboard
  • 1024 MB Dual-Channel DDR PC3200 Arbeitspeicher
  • 80 GB 7.200 RPM Serial-ATA Festplatte mit 8 MB Cache
  • Dual Nvidia GeForce 6600 GT PCI Express Grafikkarte mit je 128 MB GDDR3 Speicher
  • 16x DVD±R/W–Laufwerk
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • AlienIce Video Kühlungssystem
  • Star Wars Specials
Die Gewinnfrage lautet: "Welche Figur kann im Hintergrund auf der rechten Seite des "Dunkle Seite"-Gehäuses des Alienware Aurora: Star Wars Edition erkannt werden?" Zur Auswahl stehen Yoda, Emperor Palpatine und Darth Vader.

Alienware Star Wars PC gewinnen!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (24)Zum Thread »

1) Gast (29.06.2005, 19:48 Uhr)
Zitat Alienware: Alienware empfiehlt Microsoft® Windows® XP Professional. und was packen sie bei? home.. also für den preis hätte ich mind. eine 160GB HDD erwartet und einen DVD-Brenner, kein LW.
2) beckspistol (29.06.2005, 19:52 Uhr)
ich denke mal mit dem DVD teil ist nen brenner gemeint
3) Trauerklos (29.06.2005, 20:24 Uhr)
Jop, ist ein DVD-Brenner.

2.800 Euro sind sicherlich nicht wenig, aber Alienware typisch - zudem muss man sie ja mit ein wenig Glück auch nicht bezahlen Augenzwinkern
4) Gast (29.06.2005, 20:34 Uhr)
sry hab ich mein DVD-Brenner verguckt... dachte wär nen LW Zunge raus
5) DonBuggery (29.06.2005, 21:20 Uhr)
Den Preis für das System ham se sich aber auch schön gerechnet!!! Wenn man sowas normal bei Alienware zusammenstellt, kommt man auf ca 2000€ und nicht 2800€!!!
6) Gast (29.06.2005, 21:21 Uhr)
Wie heißt eigentlich die Lösung zum Gewinnspiel? Bin leider kein Star wars FREAK *heul*
7) Gast (29.06.2005, 21:23 Uhr)
So ein PC gibts auch unter 1000 Euro. Einfach selber basteln Augenzwinkern Wiegesagt die Lösung bräucht ich noch smile

MFG Peter
8) pame007 (29.06.2005, 21:33 Uhr)
die lösung sollte man auch als nicht freak wissen... bei den auswahlmöglichkeiten
9) Gast (29.06.2005, 22:07 Uhr)
Und die wäre....
10) Gast (29.06.2005, 22:08 Uhr)
Macht es mir bitte nicht so schwer. PLeaze
11) Gast (29.06.2005, 22:22 Uhr)
Obi-Wan-Kenobi
12) Gast (29.06.2005, 22:30 Uhr)
Versteht doch...ich hab noch nie Star Wars geshen und habs nicht vor..ich will nur am Gewinnspiel teilnehmen. Und das da oben kann wohl kaum die Antwort sein...naja schade
13) Gast (29.06.2005, 22:56 Uhr)
2800 eier für 800 kann ich das teil auch zusammenbauen hehe
14) Yidaki (29.06.2005, 22:58 Uhr)
der 2. buchstabe des lösungswortes ist ein a Augenzwinkern


Yidaki
15) beckspistol (29.06.2005, 23:18 Uhr)
nun die frage lautet was im hintergrund zu sehen ist. das ist net darth...
16) ventu (30.06.2005, 01:12 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Versteht doch...ich hab noch nie Star Wars geshen und habs nicht vor..ich will nur am Gewinnspiel teilnehmen. Und das da oben kann wohl kaum die Antwort sein...naja schade


Warum sagt Ihr ihm net einfach die Lösung ? smile

@Gast: Kanzler Palpatine


17) Gast (30.06.2005, 09:55 Uhr)
Rechnung:

Athlon64 939 Venice 3200+ - 184 Euro
Mainboard - Asus A8N2 Premium Nforce4 SLI - 179 Euro
Arbeitsspeicher - 2 x 512MB Corsair XMS DDR 400 PC 3200 CL2 T1 Dual Channel - 114 Euro
Grafikkarten - Leadtek 6600 GT x 2 je 159 Euro
Brenner - Plextor PX740 16x8x usw. 87 Euro
Festplatte - Samsung 160 GB 1614C 7200rpm 8MB - 79 Euro
Sound - Audigy 2 ZS - 59 Euro
Netzteil - Tagan TG480U 480Watt - 69 Euro
Gehäuse nach Wahl und Geschmack - z.B sehr hochwertiges Coolermaster Praetorian ALUMINIUM mit Mainboardschlitten - 98 Euro
WinXP Home - 69 Euro

macht 1256 Euro, legt man noch 80 Euro drauf, hat man gleich noch WinXP Professional und den AMD64 3500+ Venice (je rund 40 Euro für BS und CPU)

jaja, selbst ist der König !

Für 2800 Euro würde ich dann allerdings so eine Kiste zusammenstellen:::-))

CPU Athlon 64 FX-55 - 769 Euro
Mainboard ASUS A8N Sli-Premium - 179 Euro
Arbeitsspeicher Kingston-Hyper-X DDR400 PC3200 CL 2225 T1 2 x 512MB für 114Euro
Graqfikkarten ;-) - ASUS EXTREME Geforce 7800GTX mal 2 (SLI) für je 540 Euro - 1080 Euro
Netzteil Enermax EG 701 600Watt - 149 Euro
Sound Creative Audigy2 ZS - 59 Euro
DVD Brener Plextor PX716A 116 Euro
Festplatten Samsung 1614C Sata mal 2 für 140 Euro
Gehäuse Coolermaster Stacker für 140 Euro
WinXP Professional System Builder für 120 Euro

Ne Killermaschiene für rund 2800Euro- Träum



18) beckspistol (30.06.2005, 11:00 Uhr)
man bist du nen held... warum aktzeptiert ihr net einfach das es hier um ein gewinnspiel geht und nicht um das was alienwars kosten...
19) Gast (30.06.2005, 11:23 Uhr)
Natürlich gehts um ein Gewinnspiel, und ich mache da auch mit, habt ihr den Obi-Wan erkannt ,-)) ?

Aber die genannten 2800Euro für ein PC, der selbst zusammengestellt rund 1200 Euro kostet, und das mit hochwertiger Marken Hardware, ist ein schlechter Schertz. Es ginge auch noch billiger als 1200Euro... würde man No-Name Hardware kaufen...
Ja ja, hoffentlich gewinne ich den PC, dann kann ich den für mindestens 1700Euro über ebay verkaufen.

20) Gast (30.06.2005, 12:07 Uhr)
habt Ihr alle vielleicht mal dran gedacht, das da noch ein Copyrights drauf ist? Wenn man das Teil offilziell als Star Wars... im Namen verkauft, kommt ne ordentliche Stange Geld obendrauf. Es geht nicht um ich kann aber billiger dafür könnt ihr nicht offiziell Star Wars drauf schreiben und das Teil darunter verkaufen. Man!
21) Gast (30.06.2005, 13:40 Uhr)
Der Gast Nr.20 hat recht. Habe leider in meiner Kalkulation die Copyright ausgelassen. Diese dürfte für Star Wars recht hoch sein. Ausserdem ist das Gehäuse in der Star Wars Edition sehr schön, besonders der versteckte Anakin Skywalker gefällt, da er erst beim dritten hinsehen auffält.
22) Gast (30.06.2005, 17:09 Uhr)
eben, LucasArts ist bekannt dafür, daß da riesige Gelder fliesen, bevor man soetwas verkaufen darf. Nur komisch, daß Alienware (wahrscheinlich) die Preise 1:1 an den Kunden weitergibt. Wenn man das ganze billiger verkauft, dann würden sich evtl. mehr Käufer finden. Ich bin auch ein großer StarWars-Fan aber für dieses GEld würde ich das NIEEE kaufen. Wenns billiger wäre eher.
23) Gast (30.06.2005, 17:31 Uhr)
Ich hab mir den Rechner zugelegt!
24) Gast (02.07.2005, 10:22 Uhr)
ich auch!
suxxt aber...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!