Alienware S-4 5550 und MJ-12 5500 mit Pentium D erhältlich


Erschienen: 14.06.2005, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Alienware bietet ab sofort seinen Desktop-PC S-4 5550 die Workstation MJ-12 5500 auch mit dem neuen Intel Pentium D Prozessor an. Genaue Informationen zu den erhältichen Konfigurationen und deren Grundausstattungen sind aktuell noch nicht bekannt. Die Alienware-Systeme mit Pentium D Prozessoren sind ab sofort erhältlich - S-4 5550 ab 2.199 und MJ-12 5500 ab 2.099 Euro.

"Unsere Kunden, die sich für ein System mit Dual-Core-Prozessoren entscheiden, werden zukünftig kürzer arbeiten. Die Systeme liefern maximale Performance und können anspruchsvolle Tasks gleichzeitig abarbeiten. Dadurch entfallen lange Wartezeiten vor dem Bildschirm und der Feierabend rückt näher", freut sich Stefan Konopatzki, Vice President Sales und Marketing von Alienware Europe schon auf seinen eigenen Dual-Core-Rechner.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!