Auch Biostar präsentiert GeForce 7800 GTX Karte


Erschienen: 24.06.2005, 21:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Nachdem bereits einige Hersteller ihre Modelle der Nvidia GeForce 7800 GTX vorgestellt haben, hat nun auch Biostar einen entsprechende PCI Express Pixelbeschleuniger namens VN78GTX-D4E vorgestellt. Angelehnt an das Referenzdesign setzt man auf Single-Slot Kühlung, zwei DVI-I Ausgänge, 24 Pipelines und einen Chiptakt von 430 MHz. Die 256 MB GDDR3-Speicher werden von Haus aus mit 1,4 GHz getaktet. Zu Preisen und Verfügbarkeit der N78GTX-D4E Grafikkarte will sich Biostar in Kürze äußern.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Gast (25.06.2005, 21:09 Uhr)
1,4 GHz? bissl viel oder?
2) firebird007 (25.06.2005, 22:24 Uhr)
Warscheinlich hat sich wie bei der MSI Karten ein kleiner Fehler eingeschlichen. Augenzwinkern Würde mich wie gesagt wundern, denn 1,4GHz Speichertakt wäre ein enormer Vorteil...

lg, fb smile
3) monster23 (25.06.2005, 22:47 Uhr)
Es hat sich ein Fehler eingeschlichn, es sind 1,2Ghz
4) Gast (27.06.2005, 18:40 Uhr)
Also das ist kein Fehler ist hier auf der Offiziellen Hompage nachzulesen.
Mit diesem Speichertakt sicher der Hammer.

Klick!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!