Finale Spezifikationen und Bild der GeForce 7800 GTX


Erschienen: 16.06.2005, 08:00 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem in den letzten Wochen immer wieder Spekulationen zum Nvidia G70 aufgetaucht sind, wollen die Kollegen von The Inquirer nun die finalen Spezifikationen erfahren haben. Demnach soll die Produktvorstellung der GeForce 7800 Serie am 22. Juli stattfinden und das High-End Modell, 7800 GTX, soll über folgende technischen Merkmale verfügen: 302 Millionen Transistoren, 110 nm Fertigung, 24 Pixel-Pipelines, 8 Vertex-Shader, 430 MHz Chiptakt, 1.200 MHz Speichertakt, 256 Bit Interface. Die angeführten Spezifikationen sorgen für eine theoretische Fillrate von 10,32 GPixel und 38,45 GB Speicherbandbreite pro Sekunde.

Die Leistungsaufnahme des neusten Nvidia-Kindes soll zwischen satten 100 und 110 Watt liegen. Für die recht hohen Verbrauchswerte macht die Referenzkühlung von Nvidia einen sehr schlanken Eindruck (siehe Bild unten).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (9)Zum Thread »

1) Blaubierhund (16.06.2005, 09:02 Uhr)
oha - 100-110Watt. Ich finde das ist ein bissl viel
2) Gast (16.06.2005, 11:21 Uhr)
dadurch gleich ich dann die einsparungen durch meinen TFT wieder aus Augenzwinkern ... 100W - nein wie krass. Wenn ich also meinen PC einschalte Flackern im ganzen Haus die Lichter lachen
3) Babe (16.06.2005, 11:46 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Wenn ich also meinen PC einschalte Flackern im ganzen Haus die Lichter lachen

so krass dürfte es wohl nicht werden Stinkefinger
4) bastus (16.06.2005, 12:31 Uhr)
LOL
430 MHz Chiptakt, 1.200 MHz Speichertakt das hat meine schon ohne Übertaktung!
Das einzige was da besser is 24 Pixel-Pipelines, 8 Vertex-Shader, aber die reissen auch net soviel raus um mir ne neue Graka zu holen.
Hätte besser sein können!!!
5) Babe (16.06.2005, 13:12 Uhr)
Zitat:
Original von bastus
430 MHz Chiptakt, 1.200 MHz Speichertakt das hat meine schon ohne Übertaktung!
Das einzige was da besser is 24 Pixel-Pipelines, 8 Vertex-Shader, aber die reissen auch net soviel raus um mir ne neue Graka zu holen.

Ähm, es kommt bei einer Grafikkarte nicht immer nur auf den Takt an, das sollte man sich auch klar machen! Und 8 zusätzliche Pipelines und 2 Vertex-Shader bringen Leistung, das wirst du sehen. Hinzu kommen Features wie CineFX 4.0, neues IntelliSample und weitere...
6) Gast (16.06.2005, 13:48 Uhr)
da stime im BABE zu. es ist eine neue GPU Generation, speicher und chip takt haben nicht gleich eine aussage, das das produkt gut oder schlecht ist.

nehmen wir mal als bsp AMD.XP 3200+ mit 2,2GHz und AMD64 3500+ und oder 3700+ (1MBL2) mit 2,2 GHz. ich denke dir ist klar wie der 64 gegen den XP im verhältnis steht, oder??? und trotzdem ist es der gleiche takt. genauso wie AMD64 und P4EE da hat der amd 1GHz weniger und ist gleich schnell oder sogar schneller. wenig takt oder weniger takt gegenüber einem anderen produkt hat nichts zu sagen!!
cheers
7) Gast (16.06.2005, 14:23 Uhr)
lol, denke mal daran das du die GF7 noch weiter uebertakten kannst als deine lahme Gurke lol ey
8) Moikus (16.06.2005, 17:37 Uhr)
@7 vermute aber das mit übertakten nich viel geht, solange der Referenzkühler drauf is
9) Gast (18.06.2005, 17:33 Uhr)
jup das ocen mit dem referenzkühler kann man wohl vergessen!

zum glück hab ich wakü Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!