2-2-2-5 Timings: OCZ stellt PC3200 Gold Edition vor


Erschienen: 24.03.2005, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

OCZ hat seine High-Performance Speicherreihe mit der PC3200 Gold Edition erweitert. Diese überzeugen bei der DDR400 Spezifikation mit Timings von 2-2-2-5 (tCL-tRCD-tRP-tRAS). Weiterhin kommen die "unbuffered" Module mit der ULN2 (Ultra Low Noise) Technologie daher, welche die elektrischen Geräusche reduziert und die Stabilität erhöht. Für gutes Aussehen und bessere Kühlung sorgt der goldfarbene Heatspreader. Erhältlich sind die Module als 1 GB Dual-Channel Kit (2x 512 MB) oder auch einzeln. Preise sind noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Moikus (24.03.2005, 15:57 Uhr)
elektrischen Geräusche??? Hä??
2) Gast (24.03.2005, 16:07 Uhr)
Spulen, Drosseln, Kondensatoren usw. können bei Belastung eine eigen Resonanz erzeugen welches sich meistens in Pfeiftönen äußert.
3) Gast (24.03.2005, 17:39 Uhr)
Aber doch keine RAM-Module!
Obwohl das ja diversen Modder auf neue Ideen bringen könnte. Nach RAM-Modulen mit Spam-Display wären doch langsam mal welche mit Werbe-Tröte drin.
4) Vectrafan (24.03.2005, 23:53 Uhr)
@gast 3, wieso sollte des bei ram anders sein, überall wo strom durchfliest sind solche töne möglich
5) Gast (25.03.2005, 13:04 Uhr)
ohh man, das sind doch keine elektrischen Geräusche, die man hören kann...
Die meinen damit wohl Störungen in den Datenleitungen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!