CeBIT 2005: AMD Turion 64 ML-40 mit 2,2 GHz gesichtet


Erschienen: 12.03.2005, 11:00 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem wir bereits vergangenen Donnerstag von der offiziellen Markteinführung der Turion 64 Mobiltechnologie und deren erste Prozessormodelle berichtet haben, tauchen nun bereits weitere Informationen auf. So konnten die Kollegen von ComputerBase am Stand von Acer ein AMD Turion 64 basiertes Notebook mit einer ML-40 CPU ausfindig machen. Ein derartiges Produkt gibt es aktuell noch nicht offiziell, ist jedoch mit 2,2 GHz und 1 MB L2-Cache ausgestattet und daher durchaus denkbar. Acer eilt AMD hier ein wenig voraus...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) firebird007 (12.03.2005, 13:41 Uhr)
Bin gerade von der CeBIT zurückgekommen + hab auch ein Turion 64 Book gesehen + fotografiert --> Von einem Hersteller namens Arima --> Blöderweise sind keine weitere Daten, bzw. Prozessorspezifikationen ausgestellt worden ;*(

Das Acer NB dürfte ich übersehen haben Zunge raus

lg, fb smile
2) Yidaki (12.03.2005, 16:36 Uhr)
also die turion CPUs sind sockel 754? bin gespannt ob es dann auch mobile CPU für sockel 939 geben wird und ob man die dann auch so gut wie die Athlon XP-M übertakten kann! smile


Yidaki
3) Vectrafan (12.03.2005, 17:49 Uhr)
also ich hoffe, dass es dadurch pcie boards für den sockel 754 geben wird und oder vllt sogar oc boards
4) Blaubierhund (12.03.2005, 19:09 Uhr)
jetzt wirds aber zeit, dass intel die 64-bit erweiterung auch in den pentium-m packt. sonst wird amd mit erscheinen der 64-bit winodwsxp edition gewaltig auf dem notebookmarkt aufholen...
5) Philip (13.03.2005, 13:34 Uhr)
asus hat auch schon eins... dürfte aber leider keine benchmarks machen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!