CeBIT 2005: ECS mit neuen Produkten - i955 und i945


Erschienen: 09.03.2005, 11:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

ECS Elitegroup präsentiert auf der CeBIT 2005 in Halle 22, Stand A30, eine umfangreiche Produktpalette an neuen Notebooks, Mainboards und Desktop PCs. Die neuen Notebooks stehen ganz im Zeichen der neuen Sonoma Plattform von Intel. Bei den neuen Hauptplatinen von Elitegroup stehen Plattformen für die neuen Intel Chipsätze 955X Express sowie 945G Express und Intel 945P Express im Vordergrund. Folgend ein kleiner Überblick.

Notebooks


Bei den neuen Notebooks gibt es gleich fünf neue Sonoma-basierte Produkte: Flaggschiff ist das ECS Elitegroup 910: Ein Media Center Notebook mit einem 17 Zoll WXGA Bildschirm, 256 MB DDR2 Arbeitsspeicher, einer GeForce Go 6800, 7.1 Sound und Intel Wireless 802.11a/b/g Standard. Das 910 bietet auch Unterhaltungselektronik, denn eine Fernsehkarte mit Fernbedienung ist integriert. Das Gerät wird ab Juni 2005 erhältlich sein. Ansonsten wird es noch zahlreiche weitere Sonoma-Varianten in allen Preislagen zu bestaunen geben.

Mainboards


Im Bereich Motherboards stellt das Unternehmen ECS Elitegroup insbesondere Lösungen auf Basis der neuen Intel-Chipsätze 945 (Lakeport) und 955 (Glenwood) vor. Dabei zeigt der taiwanesische Hersteller neue Produkte seiner eigenen Extreme Serie, darunter auch die Pentium 4 Plattformen PF4 Extreme und PF21 Extreme sowie die Athlon 64 Hauptplatinen KN1 Extreme, KV1 Deluxe und KV2 Extreme, die bereits Ende letzten Jahres vorgestellt wurden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!