CeBIT 2005: LG mit zwei neuen LightScribe-DVD-Brennern


Erschienen: 11.03.2005, 11:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

In Sachen DVD-Brenner stellt LG zur CeBIT 2005 zwei neue Laufwerke vor: Die neuen 16-fach DVD-Brenner GSA-4165B und die externe Variante GSA-5165D (USB 2.0 und FireWire) haben zusätzlich zur Multiformatfähigkeit auch die LightScribe-Technologie an Bord. Beide Modelle brennen DVD+R wie DVD-R mit 16-fachem Speed. Neu ist die Unterstützung von DVD-R Dual Layer-Scheiben, die mit 4-fach Speed beschrieben werden. Bei DVD+R Double Layer-Medien wurde die Brenngeschwindigkeit auf 8-fach erhöht. Die wiederbeschreibbaren Formate warten mit 6- (-RW) bzw. 8-facher (+RW) Geschwindigkeit auf.

Selbstverständlich verarbeiten die Brenner auch alle CD-Rohlinge, wobei auch hier die Geschwindigkeiten gegenüber den Vorgängermodellen angezogen haben. So beschreiben die Geräte CD-Rs jetzt mit 48-fachem und CD-RWs mit 32-fachem Speed. Die Lesegeschwindigkeit beträgt bei beiden Laufwerken 16x (DVD) bzw. 48x (CD). Beide Super Multi DVD-Brenner bieten außerdem Buffer Under Run Prevention und einen Datenpuffer von 2 MB.

Die neuen LG DVD-Brenner GSA-4165 und das externe Modell GSA-5165D sind ab April 2005 im Handel erhältlich. Die Preise liegen bei 99 (GSA-4165B) bzw. 199 Euro (GSA-5165D). LG Modelle mit S-ATA-Schnittstelle werden voraussichtlich im dritten Quartal 2005 auf den Markt kommen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (12.03.2005, 21:28 Uhr)
Goil.. endlich 8x DL... Yippie!!!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!