CeBIT 2005: Smithfield doch mit i915/925 kompatibel?


Erschienen: 13.03.2005, 18:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Philip Timons

Nachdem Intel klar bekannt gab, dass der Dual-Core Pentium D und die Extreme Edition nicht auf den "alten" Grantsdale und Alderwood Chipsätzen funktionieren wird, scheint es jetzt doch wieder in eine andere Richtung zu gehen. So äußerte Hersteller Asus uns gegenüber, dass man durchaus Interesse hat, die Technik auf den alten Chipsätzen zu verwirklichen und somit die These und Ankündigung von Intel etwas in Frage gestellt wird.

Genaue Pläne oder erfolgreiche Tests wurden uns gegenüber nicht geäußert, man will jedoch eine Lösung finden. Somit stellt sich natürlich die Frage, wie Intel verhindern möchte, dass die neuen Prozessoren die Mitte dieses Jahres voraussichtlich schon erscheinen werden nicht abwärtskompatibel mit alten Chipsätzen sind, wenn gleich es eben keine Sockelumstellung gibt.

Das Spekulieren hat also vorerst kein Ende!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!