Club-3D Radeon X800 XL für AGP kommt in die Läden


Erschienen: 24.03.2005, 07:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Wie das Unternehmen Club-3D nun offiziell bekannt gibt, hat man mit der Auslieferung der eigenen Radeon X800 XL Grafikkarten auf AGP-Basis begonnen. So sollten die ersten Club-3D-Karten, welche über ATis Rialto Bridge verfügen, in wenigen Tagen flächendeckend verfügbar sein. Aktuell ist die Karte bereits bei Online-Versender Alternate erhältlich und kostet genau 40 Euro mehr als die native PCI Express Variante: 359 statt 319 Euro.

Gleichzeitig gab man zudem bekannt, dass ab sofort auch GeForce 6800 Ultra und 6800 GT Grafikkarten für PCI Express breite Verfügbarkeit geniesen werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!