IDF: CE-ATA 1.0 Schnittstellen-Spezifikation fertig


Erschienen: 04.03.2005, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Auf dem Intel Developer Forum wurde nun die Spezifikation 1.0 der neuen Speicherschnittstelle CE-ATA (Consumer Electronics Advanced Technology Attachment) für mobile Endgeräte wie Handhelds und mobile Unterhaltungs-elektronik veröffentlicht. CE-ATA füllt so gesagt eine Marktlücke, da bisher noch keine spezielle Festplatten-Schnittstelle für die genannten Handhelds oder Unterhaltungselektronik entwickelt wurde.

Durch den CE-ATA Standard werden Anforderungen wie weniger Anschluss-Pins, geringer Energieverbrauch, Kosteneffizienz und gute Integrationsfähigkeit gewährleistet. Zudem können Festplatten-Hersteller das Design ihrer Mini-Festplatten mit Hilfe der speziell abgestimmten Speicher-schnittstelle optimieren. Auf dem IDF präsentierte Intel bereits einen Proto-Typen - erste funktionsfähige Endprodukte auf Basis der neuen Technologie werden Ende 2005 erwartet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!