Kingston stellt schnellere MMCplus-Speicherkarten vor


Erschienen: 22.03.2005, 11:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Kingston kündigte heute an, die Familie der digitalen Speicherprodukte zu erweitern. Neue Mitglieder der Produktfamilie sind die MMCplus Karten mit einer Speicherkapazität von 256 MB, 512 MB und 1 GB sowie eine MultiMediaCard (MMC) mit einem Speichervolumen von 256 MB.

Die neue MMCplus Karte, basierend auf dem Format der High-Speed MMC Karte, bietet unter anderem höhere Performance. In Zahlen bedeutet das bis zu 11 MB/s Lese- und bis zu 7MB/s Schreibgeschwindigkeit. MMCplus beruht auf der jüngsten MultiMediaCard System Specification Version 4.0 - dieser Standard sorgt im Vergleich zum vorangegangenen Standard für eine fünfmal schnellere Lesegeschwindigkeit. Sie verfügt über eine höhere Taktfrequenz und Unterstützung von x1, x4 and x8 Datenbussen für datenintensivere Inhalte. Zudem sind alle MMCplus Karten rückwärts kompatibel mit MMC Standard Geräten.

Auf Grund der großen Nachfrage nach mehr Speicher liefert Kingston ab sofort auch Standard MMC Karten mit einer Speicherkapazität von 256 MB aus.

Die Preise der vier neuen Speicherkarten aus dem Hause Kingston sehen wie folgt aus: 30 (MMC/256+), 50 (MMC/512+) bzw. 85 Euro (MMC/1GB+) für die MMCplus Karten, und 25 Euro für die 256 MB Standard MMC.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Moikus (22.03.2005, 19:29 Uhr)
bietet Kingston eigentlich auch DualVolt RS-MMC´s an wie zum Beispiel für mein Nokia 6630 oder das kommende 6680??
2) Babe (23.03.2005, 00:13 Uhr)
Musst mal auf der Kingston-Page schauen. Ansonsten gibt es welche von Kingmax: Klick!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!