Neuartiger USB-Stick zum Empfang von DVB-T


Erschienen: 04.03.2005, 08:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Klein und praktisch: Der TechnoTrend TV-Stick ist ein DVB-T-Empfänger im Format eines USB-Sticks. Mit diesem Produkt wird das Überall-Fernsehen seinem Namen gerecht. Denn gerade beim mobilen Einsatz am Notebook spielt der kleine Empfänger (80 x 30 x 15 mm) seine Stärken gegenüber den bislang erhältlichen Set-Top- und USB-Boxen voll aus.

Im Funktionsumfang steht der Stick dank praktischer Software den großen DVB-T-Lösungen in nichts nach: Automatischer Sendersuchlauf, Videotext und der elektronische Programmführer EPG gehören zum Funktionsumfang. Und programmierbare Aufnahmen im MPEG2-Format machen den Computer zum digitalen Videorecorder, der sogar eine Timeshifting-Funktion für zeitversetzten TV-Genuss zu bieten hat. Für den Empfang terrestrisch ausgestrahlter digitaler Radioprogramme ist der USB 2.0 TV-Stick ebenfalls geeignet.

Der TV-Stick von TechnoTrend wird ab Mai 2005 zu einem Preis von 99 Euro im Handel verfügbar sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Gast (04.03.2005, 10:23 Uhr)
Guter Preis wenn man bedenkt was gute DVB-T Receiver kosten...
2) Babe (04.03.2005, 10:59 Uhr)
ich finde vor allem die Bauform sehr praktisch und in Sachen Features ist das Gerät auch wirklich gut ausgestattet...
3) Gast (04.03.2005, 14:25 Uhr)
Weiß jemand, ob man damit in Mittenwald (nähe Garmisch-Partenkirchen) Empfang hat?
4) Trauerklos (04.03.2005, 14:36 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Weiß jemand, ob man damit in Mittenwald (nähe Garmisch-Partenkirchen) Empfang hat?

hier hast du einen überblick: Klick!
5) Blaubierhund (04.03.2005, 17:20 Uhr)
mit mac-treibern wäre das durchaus interessant
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!