Nun auch Netgear mit 85 MBit Powerline-Geräten


Erschienen: 09.03.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Netgear und Chiphersteller Intellon, gaben heute bekannt, dass sie gemeinsam einen Highspeed Powerline-Adapter entwickeln werden. Basis des neuen Gerätes werden Intellons INT5500CS-Chip und Netgears Expertise in der Powerline-Technologie sein. Das neue Produkt wird Daten mit bis zu 85 MBit/sec durch das hauseigene Stromnetz schicken. Bereits Ende Januar hatte Konkurrent devolo seine dLAN Highspeed Produkte mit 85 MBit pro Sekunde vorgestellt, nun auch Netgear.

"Größter Vorteil ist sicher die Möglichkeit, problemlos Stockwerke und Etagen zu überbrücken. Damit stellen sich Powerline und WLAN als sich perfekt ergänzende Komplementär-Technologien dar. Auch die Tatsache, dass der Anwender überall in Haus oder Wohnung sein Netzwerk aufbauen kann, indem er einfach den Adapter in eine Steckdose steckt, macht diese Technologie so flexibel einsetzbar." So Hersteller Netgear über die eigenen Powerline Produkte.

Genaue Preise und Informationen über die Verfügbarkeit der Geräte sind bisher noch nicht bekannt. Eventuell wird man an der CeBIT Näheres erfahren können.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!