Partnernews! Neues von unseren Partnern


Erschienen: 03.03.2005, 22:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Tobias Siemssen

Revoltec LightMouse Precision

"Als bekannter Hersteller von Modding-Komponenten und Computerzubehör, hat Revoltec nun eine optische Maus in seiner Produktpalette aufgenommen. Wie sich der Schreibtisch „Nager“ in der Praxis schlägt, könnt Ihr unserem Review entnehmen."

Revoltec LightMouse Precision @ Hardwarelabs.de

Lian Li PC60 Plus


"Heute präsentieren Euch unsere Kollegen von TecCentral das erste uns bekannte deutschsprachige Review zum PC60 Plus aus dem Hause Lian Li. In der Neuauflage eines der meistverkauften Aluminium Gehäuse der Welt, hat Lian-Li einige neue Features implementiert und das Zubehör sowie die Ausstattung den aktuellen Ansprüchen der Kunden angepasst. Ob das Case aber überzeugen konnte und wie sinnvoll seine neuen Features sind, lest ihr am besten selbst, direkt in dem neusten TecCentral-Review!"

Lian Li PC60 Plus@ TecCentral

Gainward 6800GT vs. Sapphire X800PRO


"ATI stellt neue X850 Grafikkartenserie vor" - So und ähnlich lauteten erst vor wenigen Wochen die Ankündigungen für eine überarbeitete Version des gefragten X800 Chips, noch bevor dieser überhaupt flächendeckend verfügbar war. An diesem Zustand ändert sich nur langsam etwas, noch immer sucht man bei diversen Online Shops vergeblich nach den viel beworbenen High-End Lösungen. Die Hersteller von Grafikkarten beklagen zu geringe Lieferzahlen seitens der Chiphersteller nVidia und ATI, immer wieder ist von Fertigungsproblemen die Rede. Wenn die raren Karten dann tatsächlich die Läden erreichen, sorgen happige Preise für Ungläubigkeit - über 600 Euro sollen für ein aktuelles Top-Modell investiert werden. Kunden, die günstiger vorbestellt haben, warten häufig noch heute auf ihre Lieferung.

Viele Spielebegeisterte liebäugeln daher mittlerweile mit den Standardversionen der High-End-Chips. Auch wenn diese nicht die gleichen brachialen Ergebnisse wie ihre großen Brüder erreichen, erlauben sie dennoch einen erheblichen Leistungssprung gegenüber der Vorgängergeneration (nVidia GeForce 5xxx, ATI Radeon 9xxx). Karten der mittleren Oberklasse sind inzwischen in größeren Mengen verfügbar, und das zu Preisen unter 400 Euro. Da allein auf dem deutschen Markt etwa 20 Hersteller um die Gunst der Kunden werben, wollen wir mit der aktuellen Serie von Grafikkartentests klären, welches Modell sein Geld wert ist und welche Leistung anspruchsvolle Spiele zur Zeit tatsächlich benötigen.

Für diesen Test lagen uns zunächst zwei aktuelle Karten vor, zum einen die GeForce 6800 GT "Ultra/2400 GS GLH" von Gainward sowie die Radeon X800 Pro Retail Edition von Sapphire."


Gainward 6800GT vs. Sapphire X800PRO @ PC-Max.de

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!