Speed-Link stellt das Medusa 5.1 USB Headset vor


Erschienen: 21.03.2005, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Speed-Link hat das Medusa 5.1 Headset nun auch für den USB-Anschluss vorgestellt. Das Headset kann durch 6-Kanal Surround Sound überzeugen, da sich in jeder Ohrmuschel integrierte Front-, Rear-, Center-Lautsprecher sowie Subwoofer befinden. Vor allem in Filmen oder Games mit Surround Sound (EAX) soll das Medusa 5.1 Headset seine Stärken zeigen.

Die Ohren werden von großzügig dimensionierten Ohrmuscheln umgeben, welche mit einem samtartigen Bezug gepolstert sind. Die Kabelfernbedienung ermöglicht die komfortable Regulierung der Gesamtlautstärke sowie die Stummschaltung des Mikrofons. Aufgrund der USB-Anschluss Methode ist natürlich keine zusätzliche Soundkarte mehr nötig - die Sound-Einstellungen erfolgen über eine mitgelieferte Software. Das Speed-Link Medusa 5.1 USB Headset ist ab sofort für 89,99 Euro erhältlich. Das ältere Speed-Link Medusa 5.1 mit Verstärkerbox hatten wir bereits im Test.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) MichiGee (21.03.2005, 18:35 Uhr)
Sicher nicht schlecht. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die USB Soundkarte den 5.1 Sound gut wiedergibt... Obwohl das Sennheiser 155 USB is eins der besten Headsets auf m Markt...

Naja hab ja schon das normale :-)
2) Mike (21.03.2005, 18:50 Uhr)
ich hab das medusa 5.1 ohne USB...also das geht schon heftigst ab!!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!