Abit lagert Sound auf Riser-Karte aus - AudioMAX 7.1 HD


Erschienen: 24.05.2005, 11:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Abit Motherboards für Intel Plattformen können noch ab diesem Monat mit einem neuen Feature aufwarten: AudioMAX 7.1 HD. Mit dieser Dolby Master Studio zertifizierten Lösung ist es den Ingeneuren von Abit gelungen die wichtigsten Audio-Komponenten eines Motherboards auf eine externe Riser-Karte auszulagern. Dadurch will man eine deutliche Steigerung der Klangqualität in allen Anwendungen erreichen.

Diese Technologie ermöglicht es dem Anwender, digitale Geräte wie beispielsweise CD-Player, Mini-Disc und DAT-Rekorder ohne Verluste der Audioqualität direkt anzuschließen. S/PDIF bietet zwei Kanäle mit einer Sampling-Rate von bis zu 96 Kbps und eine Sample-Präzision von bis zu 24 Bit. Außerdem wird Multi-Kanal (AC-3) Dekodierung unterstützt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!