AMD stellt Geode LX 800@0,9W mit 2,4 Watt TDP vor


Erschienen: 23.05.2005, 16:00 Uhr, Quelle: AMD, Autor: Patrick von Brunn

AMD präsentiert am heutigen Montag den neuen Geode LX 800@0,9W Prozessor, welcher bei einer Spannung von 1,2 Volt und 500 MHz Kernfrequenz arbeitet - jeweils 128 KB L1- und L2-Cache. Die typische Leistungsaufnahme der in 130 nm gefertigten CPU liegt bei 1,6 Watt, wobei die Thermal Design Power etwa 2,4 Watt beträgt. Des Weiteren verfügt der LX 800 über einen integrierten Memory- (64 Bit Bandbreite) und Display-Controller und ist den Befehlssätzen Intel MMX und AMD 3DNow! mächtig. Wie die Bezeichnung @0,9W zustande kommt, was für die TDP des eigentlichen Prozessors des Geode-Chips steht, lässt sich in einem entsprechenden White-Paper nachlesen.

Passend zu der neuen Geode-CPU stellt AMD auch einen neuen Chipsatz vor. Der CS5536, dessen Leistungsaufnahme etwa 1,7 Watt beträgt, bietet Features wei AC97-Audio, USB, PCI und IDE - alles was zum reibungslosen Betrieb eines Systems nötig ist.

Bei einer Abnahme von 10.000 Stück liegen der AMD Geode LX 800@0,9W Prozessor und der Geode CS5536 bei 45 US-Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!