Dell mit neuer Niederlassung in Sachsen-Anhalt


Erschienen: 03.05.2005, 17:00 Uhr, Quelle: heise, Autor: Andreas Venturini

Computer-Hersteller Dell hat heute offziell bekannt gegeben, dass eine neue Niederlassung in Ostdeutschland errichtet wird. Nach Angaben des Konzerns enstehen dort noch dieses Jahr ca. 750 neue Arbeitsplätze.

"Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte für Dell und deshalb ein sehr attraktives Ziel für unsere Investitionen", so Dell-Europachef Paul Bell. Neben einem Call Center in Frankfurt ist der neue Standort in Halle die zweite Deutschland-Niederlassung des Herstellers. Ostdeutschland wurde aufgrund der guten Infrastruktur im Bereich Telekommunikation sowie der günstigen Verkehrsanbindung ausgewählt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Trauerklos (03.05.2005, 21:50 Uhr)
Schade das sie nicht nach Magdeburg gekommen sind... smile
2) Gast (03.05.2005, 22:57 Uhr)
Und was willst Du uns damit sagen... ;-|
3) Paladin (04.05.2005, 09:08 Uhr)
Zitat:
Original von Trauerklos
Schade das sie nicht nach Magdeburg gekommen sind... smile

Warum, suchst Du nen Job bei Dell, oder wie? lol
4) Trauerklos (04.05.2005, 09:39 Uhr)
Nein, ging einfach darum das Magdeburg die Niederlassung sicher gut getan hätte - wohne dort Augenzwinkern
5) Gast (04.05.2005, 14:50 Uhr)
Finde es gut, das Halle sie bekommen hat - wohne dort Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!