Hush ATX64: Passiv gekühltes Athlon 64 4000+ System!


Erschienen: 12.05.2005, 13:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Hush stellt sein neues ATX64 PC-System vor, das mit Windows XP Professional x64 ausgeliefert wird. Das lüfterlose 64 Bit System ist in einem Bronze eloxierten ATX Gehäuse untergebracht und mit fünf Heatpipes, welche die passive Kühlung ermöglichen sollen, ausgestattet. Ein AMD Athlon 64 4000+ Prozessor sorgt mit 2,4 GHz Takt für ausreichende Rechenleistung in 32 und 64 Bit Anwendungen.

Weitere Eckdaten des Systems sind ein Sockel 939 Mainboard mit VIA K8T800 Pro Chipsatz, 1 GB RAM DDR400 Speicher, ATi Radeon X800 Pro Grafikkarte mit 128 MB, Realtek ALC850 8-Kanal Audio, Audio Sensing und Enumeration Technologie, Gigabit Ethernet, 400 GB Festplatte und natürlich Windows XP Professional x64.

Ein genauer Preis für das ATX64-System wurde noch nicht genannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Gast (12.05.2005, 15:32 Uhr)
und an den kühlrippen verbrennt man sich dann oder wie?
bin schon ganz gespannt, ob es einen test dazu geben wird.
der preis wird sicherlich ziemlich hoch sein.
2) Gast (12.05.2005, 15:53 Uhr)
Also an heisse Kühlrippen muss man ja nicht dranpatschen.
3) Babe (12.05.2005, 17:29 Uhr)
Ich denke nicht, dass die Kühlrippen heiß werden, aber warm wohl auf alle Fälle. Immerhin bietet das Gehäuse ja genug Fläche um Wärme zu kompensieren.
4) Moikus (12.05.2005, 20:57 Uhr)
wie weit müsste eigentlich ein P4 runtergetaktet werden dass das bei dem auch so passiv funktioniert??
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!