IE: Microsoft empfiehlt Deinstallation von Netscape


Erschienen: 30.05.2005, 08:00 Uhr, Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn

In einem Weblog hat Dave Massy, ein Programm-Manager von Microsofts Internet Explorer, Nutzer des Webbrowsers Netscape 8 darauf aufmerksam gemacht, dass der Einsatz von Netscape negative Auswirkungen auf den IE hat. Laut dem IT-Portal Cnet ist der MS-Browser nicht in der Lage, XML-basierte Websites korrekt darzustellen, so lange der Netscape-Browser auf dem Rechner installiert ist. Die betreffenden Seiten würden vom Internet Explorer als leere Seiten angezeigt.

Microsoft machte keine Angaben darüber, welche Versionen des IE nun konkret von dem Problem betroffen seien. Wie ein Nutzer des DeveloperDex-Forums mitteilte, wurde das Problem beim IE 6 festgestellt, der mit Windows Service Pack 2 ausgestattet wurde. Als provisorische Lösung riet MS den Nutzern, Netscape 8 vorerst komplett zu deinstallieren. In Zusammenarbeit mit Netscape will der Softwaregigant das Problem nun lösen.

Der Vorfall ist ein neuer Rückschlag für Netscape. Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder Sicherheitslücken bei den Browsern entdeckt wurden, warb Netscape vor allem mit den Sicherheitsfeatures der neuen Version. Gleich einen Tag nach dem Launch von Netscape 8 vor zwei Wochen wurde allerdings ein Update herausgegeben, um einige gravierende Sicherheitsmängel auszubessern.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) Blaubierhund (30.05.2005, 10:11 Uhr)
ich würde ja die deinstallation des ie empfehlen... nur geht das leider nicht.
2) Gast (30.05.2005, 12:00 Uhr)
FireFox installieren
3) Blaubierhund (30.05.2005, 13:00 Uhr)
oder opera
4) Gast (30.05.2005, 13:03 Uhr)
LoooL
M$ versucht doch alles um andere schlechter zu machen...
sollen sich lieber an ihre eigene nase greifen...
5) Gast (30.05.2005, 15:28 Uhr)
Typisch Microsoft Gehetzte! Versteht ihr nicht das der Netscape die Probleme hervorruft. Hauptsache gegen MS, he ?
6) vectrafan (30.05.2005, 17:25 Uhr)
@4
1. microsoft bietet ja an netscape zu helfen ( auch wenn des viel meit pr zu tun hat aber trotzdem)
2. die anderen browser sind auch nicht besser bzw haben auch lücken, die teilweise nicht so leicht gefunden werden weil sie nicht so häufig sind
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!