Nvidia Codename G70 mit 225 Watt Leistungsaufnahme?


Erschienen: 02.05.2005, 13:00 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

Wie die Kollegen von The Inquirer erfahren haben wollen, trat Hersteller Nvidia vergangene Wochen an die PCI-Sig heran, um Details zum NV4x-Nachfolger (Codename: G70) zu klären. Konkret stand dabei die Leistungsaufnahme der neuen Chipgeneration bzw. die PCI Express Referenzleistung von 75 Watt im Mittelpunkt. Nvidia lies verlauten, dass man über eine Erhöhung dieser 75 Watt-Grenze sehr erfreut wäre und dies der G70-Generation sehr entgegen käme. Gleichzeitig soll auch eine Anfrage nach einem zweiten Stromanschluss für G70-basierte Grafikkarten an die PCI-Sig gerichtet worden sein.

Mathematisch bedeutet dies, dass Nvidias G70 offensichtlich bis zu 225 Watt (1x 75 Watt des PCIe x16 plus 2x 75 Watt der Stromanschlüsse auf der Karte) verbraten wird und man von einer 90 nm Fertigung wohl Abstand genommen hat. Solch hohe Leistungsaufnahmen deuten auf 110 oder 130 nm hin. Bisher gibt es noch kein offizielles Statement von Nvidia.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Vectrafan (02.05.2005, 13:20 Uhr)
also egal wie hoch die leistung von der karte ist, wird sie niemals den stromverbrauch rechtfertigen. die strompreise gehen immer mehr rauf, und nvidia entwickelt ihre karten immer noch ohne auf den energieverbrauch zu achten (bald braucht man für ne nvidia karte nen starkstromanschluss).
ich bin keiner der sich nur ati karten kauft, aber die zeigen, dass man auch mit weniger stromhunger die gleiche leistung bringen kann, teilweise sogar noch in älteren bauweisen( 9800pro gegen fx5900ultra zum Beispiel).
bei dem stromhunger falls er stimmen sollte, bin ich auch mal auf den lüfter gespannt, was dann auch jzu einem ähnlichen desaster wie bei der ur fx für nvidia führen könnte.
2) Gast (02.05.2005, 13:21 Uhr)
LoL
ich glaub wenn die so weiter machen, braucht jeder von uns einen eigenen atomkraftwerk...
ich hoffe als, dass sie endlich checken, dass die leute vorallem leise rechner wollen, und das geht eigentlich kaum mit so ne riesen verlustleistung, selbst mit wakü wirds schon laut...
3) Babe (02.05.2005, 13:46 Uhr)
Bisher sind das ja keine bestätigten Informationen, aber 225 Watt wären schon verdammt krass!
4) Gast (02.05.2005, 14:12 Uhr)
Ich denke mal das die Geschichte ne Ente ist ! 225 Watt wäre ja geradezu lächerlich und außerdem eine Blamage sondersgleichen!
5) Gast (02.05.2005, 14:22 Uhr)
hehe...dann gibts serienmäßig ne wasserkühlung dazuAugenzwinkern
natürlich alles im neuen standardpreis für topmodelle von 899€ einbegriffen...
das erinnert mich irgenwie an das eine video mit intelentwicklern: wer porsche fährt, will natürlich auch porsche-sound bekommen. wer sich also die beste graka aller zeiten kauft, will die natürlich auch hören!!! (kleine frage am rande von einem unsicheren entwickler) aber könnte es auch kunden geben, die so ein lautes lüftergeräusch stören würde? hmmmmm.... NOOOOOAugenzwinkern

dennoch: nvidia rockt!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!