Nvidia G70 mit Single-Slot Kühlungsdesign


Erschienen: 09.05.2005, 14:00 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Nach Angaben von The Inquirer wird Nvidias nächste Grafikchip-Generation mit dem Codenamen G70 erfreulicherweise im Single-Slot Kühlungsdesign daher kommen und wenig Hitze erzeugen. Auch zusätzliche Strombedürfnisse sollen ausgeschlossen sein. Eventuell hat sich Nvidia doch für die 90 nm Fertigung entschieden. Vor einigen Tagen berichtete man allerdings noch über die erwartete hohe Leistungsaufnahme vom G70. Erste Samples von G70 Grafikkarten soll es bereits geben - wann die neue Generation, welche gegen den ATi R520 Chip antritt, vorgestellt wird ist noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (10)Zum Thread »

1) Vectrafan (09.05.2005, 15:57 Uhr)
also inquirer ist sowas wie die bild zeitung bei pc hardware oder?
2) Paranojä (09.05.2005, 16:40 Uhr)
naja die von HWM angegeben 225Watt bezogen sich wohl nicht auf den G70 sondern auf eine SLI lösung mit 2 Dual 6800Ultra Karten.

@1: naja Inq is halt ne gerüchteküche, aber an jedem gerücht is immer bissl wahrheit...

Paranojä, smile
3) Babe (09.05.2005, 17:16 Uhr)
Zitat:
Original von Paranojä
naja die von HWM angegeben 225Watt bezogen sich wohl nicht auf den G70 sondern auf eine SLI lösung mit 2 Dual 6800Ultra Karten.

nein, es war eindeutig die Rede von 225 Watt für den G70...
4) Gast (09.05.2005, 17:24 Uhr)
Der INQUIRER ist wie BILD, solange man das im Hinterkopf behält ists doch okay... ;-)
5) Paranojä (09.05.2005, 21:57 Uhr)
@ Babe:
sorry ich hatte mich geirrt, die vom 3DC haben das mit der Dual SLI beschriben gehabt

Paranojä, cool
6) monster23 (09.05.2005, 22:37 Uhr)
Hm, mal schaun. Ich dachte mir schon das Nvidia einen Rivalen bereitstellt. Allerdings dachte ich mir das diese erst im 3ten Quartal kommt.
7) Gast (09.05.2005, 23:47 Uhr)
Sie wären blöd, wenn sie bereits Morgen die Samples verschicken würden. Dann würden nämlich die wenigsten noch alte GeForce 6 Modelle kaufen, es sei denn zu niedrigeren Preisen.
Ich würd mich dann aber über ein Schnäppchen freuen, so ne 6800 GT für 200 €, das wär schon ne Sache ;-).

Aber Fakt ist eh, dass Nvidia schnell was machen sollte. Die X800 XL kann man in Ebay nämlich zwischenzeitlich bereits ab und an für knapp 260 € erwerben und die ist genauso schnell wie ne GT, aber bei weitem nicht so laut.
8) Paladin (10.05.2005, 12:38 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Aber Fakt ist eh, dass Nvidia schnell was machen sollte. Die X800 XL kann man in Ebay nämlich zwischenzeitlich bereits ab und an für knapp 260 € erwerben und die ist genauso schnell wie ne GT, aber bei weitem nicht so laut.

@ 7: Sorry, dass ich Dich da enttäuschen muss, Deine Aussage stimmt einfach nicht. Die X800XL ist im Default-Modus genauso granatenlaut wie eine 6800 GT, glaub mir. Die schenken sich lautstärkemäßig nichts.

Ich hatte mal eine MSI 6800 GT und jetzt habe ich eine Club 3D X800XL drin. Beide sind im Default-Modus vollkommen unerträglich. Der Lüfter der X800XL ist allerdings (im Gegensatz zur nV) über RivaTuner bestens regelbar und dann wirklich leise, das stimmt.

Die nV-Karten kann man eben über Software so gut wie nicht regeln, da sollte nV wirklich nachbessern und seinen Karten einen drei- statt zweipoligen Lüfteranschluss verpassen.
9) Gast (10.05.2005, 14:12 Uhr)
@7/Paladin:

Sorry, ich meinte keine normale x800 xl, sondern eine wie die x800 xl iceQ2 iTurbo.
Vor 2 Wochen hat die ein Kumpel für 270 € inkl. Versand gekauft. Und die gibts zwischenzeitlich noch günstiger. Aber bei dem Preis leider nur für PCI-E.
Der Kühler wird auch bei der x850 XT eingesetzt.

Die Karte kann man fast schon als mainstream bezeichnen==> Jetzt ist Nvidia echt gefordert, da hamn die grad einfach nix entgegenzusetzen.
10) Babe (10.05.2005, 20:02 Uhr)
Naja die 6600 GT gibts ja auch noch, zumal Nvidia die ganze zeit mit der 6600 GT gepunktet hat, weil ATi erst seit ein paar Wochen passenden PCI Express Mainstream in Form der X800 XL zur Verfügung hat. Auf AGP-Seite sieht das ganze genauso aus... hier sind erst seit etwa 2-3 Wochen X800 XL, X700 Pro etc. Karten erhältlich...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!