Sharkoon präsentiert Home Digital HD1 und HD2 Gehäuse


Erschienen: 19.05.2005, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Sharkoon hat ein wohnzimmertaugliches ATX Gehäuse mit dem Namen Home Digital HD1 bzw. HD2 vorgestellt. Neben Design und Maßen eines HiFi Gerätes bietet das Gehäuse noch ein Display in der Front. Innerhalb ist Platz für ein ATX, Micro ATX oder FlexATX Mainboard, vier Laufwerke, Standard-Netzteil und sieben Steckkarten. Allerdings gibt es zwei Varianten - HD1 und HD2. Das Sharkoon Home Digital HD1 kommt mit einem externen 5,25 Zoll und drei internen 3,5 Zoll Einschüben daher, misst 435 x 150 x 402 mm (BxHxT) und wiegt 7,1 Kilogramm. Das Home Digital HD2 für zwei externe 5,25 Zoll und zwei interne 3,5 Zoll Laufwerke misst 435 x 180 x 410 mm (BxHxT) und wiegt 7,4 Kilogramm. Beide Modelle sind in Schwarz oder Silber erhältlich.

An der Rückseite findet man zudem einen vormontierten 80 mm Lüfter vor - an der Front befinden sich noch ein 3,5 mm Klinkenanschluss, USB 2.0 und FireWire Anschluss. Das integrierte 2x 16 Zeichen Vakuum-Fluoreszenz-Display bietet vielfältige Möglichkeiten zur Informationsanzeige und Systemsteuerung. So lassen sich Systemwerte wie CPU-Temperatur und Lüfterdrehzahl oder auch der gerade abgespielte Song- oder Filmtitel anzeigen. Im Lieferumfang ist noch die iMON-Software mit dabei, welche die Bedienung sämtlicher Funktionen erlaubt. Die beiliegende IR-Fernbedienung kann wahlweise ebenfalls die Microsoft XP Media Center Edition Software ansteuern.

Der weitere Lieferumfang gestaltet sich folgendermaßen: Handbuch, Software CD, IR-Fernbedienung, 5,25 Zoll Blende, ein 80 mm Lüfter, ATX-Blende, Slotblende zur Kabeldurchführung, zwei zusätzliche Slotblenden, Montageschrauben, Standfüße, Dämpfungspad zur Netzteilentkopplung und Klinkenadapter (3,5 mm/6,3 mm). Zur Lautstärkereduzierung ist eine Schaumstoffmatte an der Oberseite angebracht. Ab sofort ist das Sharkoon Home Digital HD1 bzw. HD2 für 299 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!