T-Online und devolo mit attraktivem DSL-Bundle


Erschienen: 10.05.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

devolo bietet ab sofort in Zusammenarbeit mit T-Online ein Komplettpaket für den DSL-Zugang an. Im Rahmen dieses Angebots, das ab sofort erhältlich ist, stattet T-Online erstmals ein DSL-Bundle mit devolo-dLAN-Produkten aus. Die auf der HomePlug-Technik basierenden dLAN-Komponenten von devolo machen es möglich, das DSL-Signal über die hausinterne 230V-Stromleitung in jeden Raum eines Hauses zu verteilen. Kunden, die sich jetzt für einen T-DSL 1000 Anschluss entscheiden, haben so die Möglichkeit, an jeder Steckdose im Haus online zu gehen.

Der in dem Bundle enthaltene MicroLink dLAN ADSL Modem Router kombiniert ADSL-Modem, Router, 4-Port-Switch und HomePlug Adapter in einem Gehäuse. Wer bei T-Online jetzt einen T-DSL 1000 Anschluss bucht, bekommt den MicroLink dLAN ADSL Modem Router von devolo statt für 159,90 für nur 39,90 Euro dazu. Zudem entfällt der sonst übliche, einmalige Bereitstellungspreis von 99,95 Euro für den T-DSL Anschluss sowie die Flatrate-Grundgebühr des ersten Monats. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Weitere Informationen finden Sie auch auf der devolo-Homepage oder direkt bei T-Online.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Swifty (10.05.2005, 14:07 Uhr)
Zitat:
Original von Hardware-Mag
Die auf der HomePlug-Technik basierenden dLAN-Komponenten von devolo machen es möglich, das DSL-Signal über die hausinterne 230V-Stromleitung in jeden Raum eines Hauses zu verteilen.


Das ist ja mal eine geile Geschichte. Wusste garnicht dass es sowas überhaupt gibtgrinsen

GEIL /GEIL



2) Babe (10.05.2005, 14:25 Uhr)
Zitat:
Original von Swifty
Das ist ja mal eine geile Geschichte. Wusste garnicht dass es sowas überhaupt gibtgrinsen

Du wusstest nicht, dass es dLAN gibt? dann les mal schnell unsere Artikel dazu smile

Steckdose als Access-Point: dLAN Wireless
Netzwerk über die Steckdose: dLAN
3) Bastus (10.05.2005, 14:36 Uhr)
Das hat mein Freund auch der auch 3 Pc´s mit solchen dLan teilen verbunden.
Er sagt dadurch gibts manchmal einen kleinen Anstieg des Pings, is aber net so schlimm.
Aber is ne gute Sache, wenn man die Leitungen vergessen hat zu verlegen^^
4) Babe (10.05.2005, 15:05 Uhr)
richtig, und ordentlich ist es zudem auch Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!