TuL i-TV: Streaming von TV-Signalen über das Internet


Erschienen: 25.05.2005, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

TuL stellt mit i-TV ein Benutzerinterface zum Empfang und Verwalten von Fernsehsignalen vor – klassisch über Antenne, Kabel oder Satellit und jetzt auch über das Internet. So lassen sich lokale Fernsehsender mit der TV-Tuner-Karte Theater 550 Pro im Heimatland empfangen, über das Internet weiterleiten und dank i-TV an beliebigen Standorten in aller Welt verfolgen.

Die aktuelle Version 1 bietet unter anderem die Auswahl von Kanälen, Lautstärkeregelung sowie die Einstellung der Bandbreite. Weitere Funktionen wie Aufnahme und ferngesteuerte Senderprogrammierung werden mit der zweiten Version im dritten Quartal 2005 zur Verfügung stehen. i-TV Version 1, TV-Karten-Treiber sowie ein Benutzerhandbuch stehen auf der Website von TuL ab sofort zum Download bereit.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!