Alternate: Erste GeForce 7800 GTX 512 bereits verfügbar


Erschienen: 14.11.2005, 17:00 Uhr, Quelle: Alternate, Autor: Patrick von Brunn

Wirft man einen Blick in den Online-Shop von Alternate, wird man bereits eine erste GeForce 7800 GTX 512 basierte Grafikkarte vorfinden. Die neue XFX GF7800 GTX Extreme XXX kommt dabei mit erhöhten Taktraten von 580 bzw. 1.730 MHz daher und übertrifft somit das Referenzmodell von Nvidia - 550 bzw. 1.700 MHz.

Die Platine wird inklusive Handbuch, Anleitung, Treiber-CD, 2x DVI auf VGA Adapter, 2x S-Video Kabel, MotoGP: Ultimate Racing Technology 2, Stromadapter und VIVO-Adapter (9-Pin S-Video auf VideoCinch-In, S-Video-In, S-Video-Out, Komponenten-Out) ausgeliefert. Preislich liegt die Karte bei satten 679 Euro! In den nächsten Tagen sollten bereits weitere 7800 GTX 512 Modelle der weiteren Nvidia Board-Partner folgen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (15)Zum Thread »

1) Paladin (14.11.2005, 17:04 Uhr)
Arlt.com hat die auch schon. Augenzwinkern
2) bastus (14.11.2005, 17:24 Uhr)
Für was stehen die unnützen XXX?
1. Die Karte kostet nur noch € 669,-* Augenzwinkern
2. Nur noch innerhalb von 48h Lieferbar Augenzwinkern

Die gehen ja weg wie warme Semmeln!
Hat da schon jemand eine für mich bestellt? lol
3) Thrawn (14.11.2005, 17:42 Uhr)
Was die Kiddies heut für Geld haben...is nich mehr normal. Völlig Banane sich eine Graka für das Geld zu kaufen. Kann aber jeder machen was er will.
4) bastus (14.11.2005, 17:49 Uhr)
Die bekommen das alles bezahlt von den Eltern, oder wünchen sich zu Weihnachten 1 Grafikkarte für 669€ und evtl. noch ne CPU für 800€ und gehen sonst leer aus.
Naja wer sich jedes Jahr bzw jedes 2te Jahr so ein teures Teil anschafft, der kann echt net mit Geld umgehen oder macht nur Fehlkäufe!
5) Thrawn (14.11.2005, 18:33 Uhr)
so siehts aus, bastus. Aber welche Eltern schenken dem Kind schon zu Weihnachten was für soooooviel Kohle???? Das ist doch abartig. Wenn mal mein Kind sowas haben will, dem würde ich was husten, soll er das doch selbst verdienen, weil 650 Eus fürne Graka...ne wer sowas will, soll es sich selbst verdienen. Zumal das eh net genutzt wird. Is so....
6) Gast (14.11.2005, 21:52 Uhr)
...am Ende hält die Karte auch keine 3-4 Jahre... Ich kaufe mir seit Jahren etwa alle zwei Jahre ein Karte für 250,- € und bin damit bislang eigentlich immer gut gefahren. Bis vor kurzem hatte ich ne GF 4 TI4200 und jetzt hab´ ich ne X800XL und die wirds jetzt wieder zwei Jahre tun...
7) Gast (14.11.2005, 23:28 Uhr)
jap, richtige Einstellung mit den 250 €, aber ich hasse mich immer noch dafür, dass ich die x850xt AGP bei alternate für 299 € net gekauft hab. Die häts nämlich auch locker noch 2 Jahre mitgemacht und zwar recht gut. *mir an Kopf lang*
8) Gast (15.11.2005, 08:33 Uhr)
sorry aber wie kommt ihr darauf das sich nud kiddys mit dem geld ihrer eltern son teil kaufen?
ich arbeite hart für mein geld und hab mir diese karte gegöhnt. die karte ist fast so schnell wie ein gtx sli system also finde ich den preis noch gerechtfertigt.
9) Gast (15.11.2005, 09:50 Uhr)
Ich bin zwar auch der Meinung, dass die Preise für solche Karten völlig übertrieben sind; trotzdem versteh ich nicht, warum ihr alle gleubt, dass sowas nur Kiddys kaufen. Beispiel: Die einen basteln halt gern an ihren Autos rum und kaufen sich Chromfelgen für 1000€ oder Radios mit TFT-Bildschirm für 800€, die anderen basteln gern am PC rum und kaufen sich GraKas für 700€. Ich weiß nicht was euer Problem ist. Bitte um Erklärung!
10) Gast (15.11.2005, 12:36 Uhr)
Stimmt,
Kiddys vermuten wohl, das andere Kiddys sich so was schenken lassen. Vermutlich sind 3/4 der Beiträge hier von Kiddys.
Dabei ist der Gamer-PC eher eine Erwachsenen Domäne, alleine schon wegen den Preisen und dem nötigen Wissen. Viele Erwachsene haben viele unterschiedliche Hobbys. Da zeigt einer dem anderen den Vogel, weil er sich ne Graka für 700 Euro gekauft hat, nur um sich 5min später an seinem soeben gekauften Golf einen neuen Edelstahl-Endschalldämpfer für 1200 Euro zu montieren. Wiederrum andere meinen, ihr 10000 Euro Rennrad sei das Maß aller Dinge, und die Räder für 5000 seien Schrott. Die intellgentesten verbringen für mehere tausend Euro ihren Urlaub in Hotelburgen, wo nicht nur das Essen deutsch ist und deutsch gesprochen wird, sondern das Personal auch noch deutsch ist und die Hotelgäste, am besten in der Türkei, mit deutscher Muik im Hintergrund.
Es gibt nun mal 1 Millionen verschiedene Arten unvernünftig zu sein. Solange man sich nicht zwingt etwas zu kaufen oder zu machen ist das auch gut so.
Oder wollen wir wirklich eine Welt voller vernünftiger, unfehlbarer Mr. Spocks (Star Trek)
11) bastus (15.11.2005, 13:09 Uhr)
Ob wir wollen is eine ganz andere Frage!
Wenn wir alle unfehlbar wären dann bräuchte man keine Gesetze nichts, es würde keinen Diebstahl geben, keine Raubkopien, keine Unfälle im Straßenverkehr und andere Sachen!!
Menschen können nie unfehlbar sein, dann wären sie keine Menschen mehr sondern Roboter.
Das sagt uns ja auch das Sprichwort: Irren ist menschlich !
Also so weit wird es sicher nie auf der Erde kommen das alle Menschen sich vernünftig und unfehlbar verhalten!
Es gibt immer Leute die sich das Allerneuste kaufen weil sie glauben das Neuste ist immer das Beste!

Übrigens die Karte ist bei Alternate schon ausverkauft.
12) Gast (15.11.2005, 15:17 Uhr)
Kritik:
.-)

Klar geht der Preis nach oben, aber niemand wird gezwungen, sowas zu kaufen. Auch braucht man keine 7800GTX um die neuesten Games zu zocken, Mit ner 200 Euro Karte gehts doch auch noch sehr gut. Klar, wer Kantenglättung und AF maximal nutzen will, muss halt löhnen. Ich erinnere, das es vor 5 Jahren High End Karten gab die 1400DM gekostet haben, also so viel teurer sind diese Sonder-High-End Karten heute auch nicht, oder kosten die vielleicht genau so viel ? ,-)
Wer Prei/leistung will darf sich aus Prinzip niene High End Karte kauffen. Beispiel ?: Eine 5950 Ultra kostete vor 2 Jahren 550 Euro, ein Jahrspäter gabsne 6600GT für 200 Euro, die gleich oder schneller war.
Das gleiche gilt jetzt auch für diese 7800GTX Ultra, heute High End, ein Jahr später Mindrange. In 1 1/2Jahren bekommt man wieder für 200 Euro ne bessere Karte, als diese 700Euro Karte jetzt.

13) Gast (15.11.2005, 16:38 Uhr)
zu 14.) MIHAIL:

Du weißt sicherlich auch, dass die Spiele für X-Box 360, Playstation 3 rein durch Spiele(Software) und Online-Abbos finanziert werden. Und sich die Konsolen so erst nach mehreren Jahren für die Hersteller bezahlt machen.
Auch geht es denen um Marktführerschaft, den darin liegt die Zukunft und für Microsoft ist es so, entweder Kohle als Dividende auszahlen oder Milliarden in die Zukunft stecken und trotzdem nicht schlechter dazustehen.
14) MaXIMuM (15.11.2005, 22:02 Uhr)
Eigentlich habe ich auch immer nur ein Mittelklasse-PC, aber vor einiger Zeit hat mein Opa mir und meiner Familie einen Highend-PC geschenkt. Warum sollte ich denn nicht annehmen?
Und das mit den verwöhnten Kindern stimmt auch nicht so. Viele Kinder wären darüber glücklich, wenn sie etwas zu Essen hätten, geschweige dann von einem PC. Es gibt zwar immer Ausnahmen, aber die sind selten.
Meine Eltern würden mir niemals eine Graka für 500€ schenken. Nichtmal für 200€. Aber ich habe auch ein Job und verdiene mir damit Geld.
15) Gast (06.12.2005, 20:20 Uhr)
Also ich finde das nur wenige Kidis die High-End Grafikkarten haben
Ich bin des öffteren bei Lan Parties und die guten High-End Karten haben immer nur die ,die ihr Geld auch selbst verdienen die Kidies sind immer nur am staunen und haben höstens Mitelklassekarten

Und ich finde es nicht Übertrieben wenn mann einmal im Jahr 600 - 700 € für eine Karte ausgibt wenn man die neusten Spiele (F.E.A.R. ,Quake 4 usw) auf High Performace zocken will brauch mann ebend sone Karte und mit einer 200 Euro Karte kann mann die nicht mit voller Pervormance ruckelfrei spielen vieleicht wenn mann die Auflösung auf 400 x 640 stellt aber ich spiele lieber mit Hoher Auflösung und mit allen Lichteffekten Wassereffekten und ein bischen Antialising
Ich hasse es einfach wenn es anfängt zu ruckeln und ich die Grafik runterfahren muss. Es ist ebend halt ein viel höherer Spielspass wenn man sich an der hohen und flüssigen Grafik erfreuen kann und dafür lohnen sich 700 Euro
Und besonders wenn mann dann mal bei anderen sieht wie bei denen die Grafik ruckelt freut man sich immer wieder über Seine Karte
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!