Asus mit zwei neuen Turion 64 Notebooks: A7D und A7Dc


Erschienen: 21.11.2005, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem A7D/Dc stellt Asus zwei neue Modellvarianten der A7 Digital Entertainment Serie vor, die sich speziell an anspruchsvolle Anwender richtet und als Desktop-Replacement konzipiert ist. Das A7D integriert einen AMD Turion 64 Prozessor sowie einen Hybrid TV-Tuner (Analog und DVB-T). Die neuen Talente stellen dank des 17,1 Zoll (16:10) Widescreen WXGA+ Displays und der ATi Mobility Radeon X700 (128 MB) Grafikkarte ein hervoragendes Bild dar, auch in 3D-Anwendungen und Spielen. Der HD-kompatible Audio Codec und das 4-Wege-Soundsystem sorgen für einen klaren Klang. Weiteres Highlight ist beispielsweise die integrierte 1,3 Megapixel Webcam.

Key Facts A7D/A7Dc
  • 17,1 Zoll WXGA+ Color Shine Glare Type (1.440 x 900)
  • AMD Turion 64 Prozessor (MT-32 oder MT-34)
  • 512 MB DDR2-Arbeitsspeicher
  • ATi Mobility Radeon X700, 128 MB DDR2
  • 60 oder 100 GB Festplatte
  • 8x Multi-DVD-Brenner mit DL-Funktion
  • WLAN nach 802.11b/g und Gigabit Ethernet
  • Parallel, 5x USB 2.0, Firewire, IrDA, VGA-Out, TV-Out, S/PDIF, PC-Card Typ II, Micro-In, 5-in-1 Card-Reader
  • 1,3 Megapixel Webcam
  • Gewicht: 4,1 kg
  • Akkulaufzeit: bis zu 2,0 Std.
Die beiden Neulinge der A7 Serie sind ab sofort verfügbar und werden standardmäßig mit Windows XP Home, MS Works, Asus Mobile Theater und diversen Tools wie AntiViren-Software und Ahead Nero ausgeliefert. Die empfohlenen Verkaufspreise betragen 1.399 Euro für das A7D (MT-32, 60 GB) bzw. 1.599 Euro für das A7Dc (MT-34, 100 GB, Hybrid TV-Tuner).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!