Aufgebohrt: e-GeForce 6800 GS CO von EVGA


Erschienen: 30.11.2005, 18:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nach der Vorstellung der EVGA e-GeForce 7800 GTX 512 BlackPearl mit 600 MHz, präsentiert man nun auch eine beschleunigte Variante auf GeForce 6800 GS Basis von Nvidia. Dabei kommt die Platine mit 450 bzw. 1.050 MHz daher und übertrifft die Nvidia-Referenzwerte somit um 25 bzw. 50 MHz - Speichervolumen und -interface sind wie gewohnt 256 MB bzw. 256 Bit. Grund für die höheren Taktraten ist der Einsatz des verbesserten Copper Heatsink als Kühlmittel. Die Karte ist ab sofort verfügbar, einen genauen Preis hat man jedoch noch nicht genannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!