EPoX mit nForce 410 Motherboard - GeForce 6100 OnBoard


Erschienen: 24.11.2005, 18:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

EPoX hat sein neuestes Mainboard EP-9GF6100-M vorgestellt. Das System nutzt den neuen Nvidia nForce 410 Chipsatz mit integrierter GeForce 6100 Grafik, verpackt in einem Micro-ATX-Formfaktor, für AMDs Sockel 939 Prozessoren. Unterstützt werden dabei alle aktuellen Single- und Dual-Core Prozessoren der Athlon 64, Sempron (64) und Opteron 100/200 Serien.

Neben der integrierten GeForce-Grafik bietet das EP-9GF6100-M auch einen PCI Express x16 Port für Grafikkarten (PEG), einen PCIe x1 Port und zwei PCI-Schnittstellen und machen das Board somit auch flexibel für die Zukunft bzw. Umrüstungen. Zu den weiteren Features gehört beispielsweise auch Serial-ATA-II (4 Ports) - Hot-Plug ist ebenfalls eine Basisfunktion für alle SATA2-Schnittstellen und RAID 0 sowie 1 stehen auch zur Verfügung. Herkömmliche Festplatten und optische Laufwerke lassen sich über zwei seperate PATA-Kanäle (bis 4 Geräte) anschließen. 6-Kanal-Audio wird mittels Realtek ALC655 Chip geboten und der RTL8201CL F-Ethernet PHY gewährleistet 100 MBit Ethernet. Acht mögliche Anschlüsse für USB 2.0 runden das Angebot ab.

Einen genauen Preis konnte man bisher noch nicht nennen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (27.11.2005, 23:27 Uhr)
goil ey... net schlecht sowas klein kompakt, wie schnell wäre denn die OnBoard Grafikkarte vom Board.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!