Hauppauge WinTV-HVR-900: TV-Stick für Analog/DVB-T


Erschienen: 21.11.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit der WinTV-HVR-900 erweitert Hauppauge sein Produktsegment rund um hybride TV-Lösungen. Der USB 2.0 TV-Stick kann analoge Fernsehprogramme sowie digital terrestrische Programme nach der DVB-T-Norm empfangen und unterstützt für beide Empfangsarten den Abruf von Videotextinformationen. Die Videorekordereigenschaften der WinTV-2000-Software reichen von einer manuellen Aufnahme, über die zeitversetzte Wiedergabe laufender Sendung, bis hin zu zeitgesteuerten Aufzeichnungen über den WinTV-Scheduler. Zudem lassen sich über die VTPlus-Software Videotextinformationen abrufen und mittels selbst erstellter Skripte Seiteninformationen automatisch exportieren.

Die WinTV-HVR-900 ist ab sofort im Handel zu einem Preis von 99 Euro erhältlich. Im Lieferumfang sind ferner ein USB-Verlängerungskabel, eine DVB-T-Magnetfußantenne für das UHF- und VHF-Band sowie eine CD-ROM mit der Treiber- und Anwendungssoftware enthalten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Gast (09.12.2005, 17:16 Uhr)
Hallo,
läuft der Win-TV-HVR 900 auch mit Mac OSX oder gibt´s für Mac etwas Vergleichbares?
Gruss
Piet Lessnick
2) Gast (01.02.2006, 00:52 Uhr)
leider noch keine treiber downloads auf der homepage
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!