Q1 2006: Sun steigert Umsatz - weiterhin rote Zahlen


Erschienen: 02.11.2005, 13:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Sun gibt die Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2006 bekannt: Im ersten Quartal 2006 betrug der Umsatz 2,726 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Wachstum von 3,7 Prozent im Vergleich zu 2,628 Milliarden US-Dollar im ersten Quartal des Finanzjahres 2005. Die Bruttomarge lag bei 44,1 Prozent, was einem Zuwachs von 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Der Nettoverlust im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006 sank auf 123 Millionen US-Dollar oder 4 US-Cent je Aktie gegenüber einem Fehlbetrag von 133 Millionen US-Dollar oder 4 US-Cent je Wertpapier im ersten Quartal 2005. Darin eingeschlossen sind Aufwendungen in Höhe von 50 Millionen US-Dollar für die Bilanzierung aktienbezogener Vergütungsprogramme nach der Bilanzregel SFAS 123R ("Share-Based Payment").

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!