Wer hats erfunden? - Design-Mäuse aus der Schweiz


Erschienen: 16.11.2005, 10:00 Uhr, Quelle: hartware, Autor: Andreas Venturini

"Wir designen und produzieren Computermäuse in allen Formen und Farben. Dabei verbinden wir Schweizer Qualität mit innovativen Konzepten und kreativer Umsetzung. So bringen wir mit unseren kultigen Mäusen mehr Farbe ins Leben und verbreiten mehr Freude bei der Arbeit.

Wir verkaufen nicht einfach Produkte, sondern verstehen die Mouse als persönliches Accessoire, das man nach Lust und Laune wechselt. Eine Mouse von Pat Says Now zeugt von dem unverwechselbaren Geschmack des Besitzers und seiner Individualität.
"

Hätte man nicht das Wort "Mouse" im obigen Absatz erwähnt - vermutlich keiner von Ihnen wäre auf die Idee gekommen, dass es sich um ein Angebot zur Anfertigung von Computermäusen nach individueller Vorgabe handle. Doch die Schweizer Firma "Pat Says Now" hat eine vermeintliche Marktlücke entdeckt und bietet Ihren Kunden ausgefallene Designer-Stücke - je nach Wunsch sogar eigens angefertig, wahlweise mit Kugel oder optischem Sensor sowie mit Kabel- oder komplett wireless. Laut Hersteller verkaufen bereits "über 1.000 Shops weltweit [...] Pat Says Now Mäuse".

Wer sich für die extravaganten Winzlinge interessiert, kann sich auf der Homepage des Herstellers geeignete Modelle aussuchen. Ab 30 Euro aufwärts beziehbar, reißen die Mäuse kein allzu großes Loch in die Haushaltskasse - könnten allerdings - je nach Modell - am Arbeitsplatz oder auch zu Hause ganz andere Probleme verursachen ... :-)

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (8)Zum Thread »

1) BlaCkSheep (16.11.2005, 13:27 Uhr)
warum muss man immer alles was mit der Schweiz zu tun hat, mit dem Satz Wer hats erfunden? assoziieren? Oder mit qualität. Nervt irgendwie langsam.

Naja zum Produkt: Wers braucht, Idee ist einigermassen Originell.
2) Softwarekiller (16.11.2005, 13:50 Uhr)
und wo bleibt die ergonomie ?

Form has to follow funktion !

sieht mir hier so garnicht danach aus....
3) ventu (16.11.2005, 13:51 Uhr)
Zitat:
Original von BlaCkSheep
warum muss man immer alles was mit der Schweiz zu tun hat, mit dem Satz Wer hats erfunden? assoziieren? Oder mit qualität. Nervt irgendwie langsam.


schlechte Laune?
Ich hätte auch trocken schreiben können: Schweizer Firma fertigt Design-Mäuse
na und? So kommt mal ein wenig Abwechslung mit rein...es war als kleiner joke gedacht und hat überhaupt nix mit etwaigen Klischees zu tun...

Und von Qualität war hier ja wohl erst Recht nicht die Rede ...



4) ventu (16.11.2005, 13:53 Uhr)
Zitat:
Original von Softwarekiller

Form has to follow funktion !


Ich glaube kaum, das auf sowas hier Wert gelegt wurde, bzw., dass potenzielle Käufer die Ergonomie der Mäuse als wesentliches Kaufargument heranziehen weden ^^
5) MaXIMuM (16.11.2005, 16:33 Uhr)
Ich finde die Mäuse hässlich. Auf CB hatten die ein paar Bilder. *würg* ^^
6) Gast (16.11.2005, 18:06 Uhr)
Zitat:
Original von BlaCkSheep
Das mit der Qualität ist nicht von dir sondern einfach das Zitat der Schweizer Firma ( Dabei verbinden wir Schweizer Qualität mit innovativen Konzepten und kreativer Umsetzung.), hört sich einfach so an als ob die Schweizer die besten wären, und die qualität einzigartig...


he! wir schweizer SIND die besten Augenzwinkern
7) Gast (16.11.2005, 20:01 Uhr)
immer diese schleichwerbung fuer schweizerische bonbons :-)
8) Babe (17.11.2005, 00:51 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
immer diese schleichwerbung fuer schweizerische bonbons :-)

wo denn? rauchenStinkefinger
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!