Analysten: Xbox 360 bis 2008 vor PlayStation 3


Erschienen: 03.10.2005, 10:00 Uhr, Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn

Microsofts Xbox 360 wird bis 2008 die neue Nummer eins in Sachen Spielkonsolen werden. Davon geht der Analyst Piper Jaffray in einem aktuellen Marktbericht aus. Nach 2008 dürften sich Sony und Microsoft allerdings wieder ein Match um den Thron in der Konsolenwelt liefern. Wie das Branchenportal GameSpot berichtet, gehen die Analysten von Piper Jaffray davon aus, dass bis 2008 dank dem Frühstart der Xbox 360 rund 19,6 Mio. Stück über den Ladentisch wandern werden. Die PS3 von Sony werde jedoch bis dahin bereits bis auf 15,5 Mio. verkaufte Stück herangekommen sein und in diesem Jahr bereits mit 8,5 Mio. Stück mehr Konsolen verkaufen als die Konkurrenten.

Der Nintendo-Konsole Revolution wird hingegen keine rasche Aufholjagd zugetraut: Bis 2008 sollen nur fünf Mio. Stück unters spielende Volk gebracht worden sein. Piper Jaffray geht von einem späten Start der beiden Konsolen PS3 und Revolution aus. Insgesamt soll das Game-Geschäft auch bis 2008 weiter kräftig wachsen. Bei den Spielkonsolen erwartet Piper Jaffray allerdings ein moderates Wachstum aufgrund der "Kannibalisierung" durch mobile Konsolen wie die PSP, Nintendo DS und Game Boy.

Mit satten 45 Prozent werde das Wachstum bei den Handheld-Konsolen deutlich besser ausfallen. Nintendo soll diesen Markt zunächst noch dominieren: Die "Game Boy"-Reihe, zu der Piper Jaffray auch die Nintedo DS zählt, wird 2005 rund 7,5 Mio. Stück verkaufen. Sony wird hingegen nur 3,8 Mio. Stück der PSP verbuchen können. In den Jahren 2006, 2007 und 2008 werden sich Sony und Nintendo bei den mobilen Konsolen ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Dabei geht Piper Jaffray davon aus, dass Sony bereits Mitte 2006 eine neue PSP vorstellt.

Bei den Software-Verkäufen geht Piper Jaffray von einem kräftigen Wachstum von 43 Prozent bis 2008 aus. Die Umsätze aus neuen Einnahmequellen wie In-Game-Werbung, Downloads und Abogebühren sollen von derzeit weniger als 250 Mio. Dollar um rund 500 Prozent auf 1,36 Mrd. Dollar wachsen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (15)Zum Thread »

1) bastus (03.10.2005, 11:09 Uhr)
hehe der Mann weiß aber viel Augenzwinkern
Wenn man ihm glaubt weiß man schon wo man sein nächstes Geld in Aktion anlegt ^^
Davon, dass die PS3 so spät erst aufholt bin ich nicht überzeugt.
Aber das sie aufholen wird hat er ja auch schon herausgefunden.
Des sind noch alles Spekulationen, auch wenn se auf Hundertausend gerundet sind, will ich mal 2008 die wirklichen Zahlen sehen, zum Vergleich smile
2) Babe (03.10.2005, 11:41 Uhr)
wir werden sehen ob er Recht behält, aber erst in 3 Jahren Augenzwinkern
3) patjaselm (03.10.2005, 11:55 Uhr)
... womöglich hat er unmengen ms-aktien - und möchte die so schnell als möglich abstossen Augenzwinkern
4) bastus (03.10.2005, 12:20 Uhr)
Das Problem is in 3 Jahren erinnert sich fast keiner mehr daran ^^
5) Gast (03.10.2005, 21:41 Uhr)
Wer erinnert sich in 3 Jahren auch schon noch an so einen geistigen Dünnschiss? =)
Die PS hat einfach den besseren Ruf und wird ihn auch behalten. (Nicht umsonst... allein schon wegen Final Fantasy und dem göttlichen Controller Augenzwinkern) Das ist meine Prognose.
Dass derjenige, der zuerst was auf den Markt wirft, seine Sachen auch als Erster verkauft ist ja wohl nicht verwünderlich, dafür muss ich von Beruf aus nicht Analyst sein. ~.~
Er hat nur in einer Sache bzgl. Xbox - PS Recht: Die XBox wird dieses mal nicht so floppen.
6) Gast (03.10.2005, 21:43 Uhr)
Was will der blöde Angry-Smilie da? Der gehört natürlich nicht dazu lachen
Handhelds ist übrigens auch klar. Der Preisunterschied ist ja gar nicht so minimal.
Außerdem... wer liebt Mario nicht? smile
7) Gast (04.10.2005, 22:53 Uhr)
naja ich bin mal gespannt, wie das rennen ausgeht, für mich steht jedoch fest diesesmal auf keinen fall mehr xbox, habe mir grad bei ebay einen GC gekauft, weil die PS2 einen zu stabilen preis für meinen geschmack hat, als käufer ist man da bissl aufgeschmießen, die leute kaufen noch 1j-alte PS fast für den gleichen preis, wie die neue kostet :-/

die xbox will ich gar net haben und bis die anderen nachziehen, kann ich so lange wenigstens (den ganzen winter :-D) resident evil zocken...habe mir gleich alle teile mit gekauft, natürlich ohne das wissen von ebay smile wie auch immer, der kampf wird diesesmal wohl noch heißer als bisher...
was ich net verstehe, wieso der experte da oben den Revolution so unterschätzt, ich kenne jetzt schon viele, die sagen dass sie sich den revolution auf jedenfall holen werden, alleine dieses video was nintendo gezeigt hatte (mit dem neuen controller) hat sehr viele umgehauen, die werden alle schön brav abwarten, außerdem es ist im mom noch so ein geringer teil der bei uns in D einen HDTV besitzt, und bis jeder einen hat, gibts ehe neue konsolen, das hat meiner meinung nintendo sehr gut gemacht, jetzt noch letztes mal auf die alte technik setzen, neue technik ohne passende geräte bringt uns leider net viel weiter, ist so als ob ich mir porsche ohne porsche-motor kaufen würde...

8) Gast (11.10.2005, 14:50 Uhr)
Der König unter den Spielkonsolen ist und bleibt die Playstation !!
Denn nur Sony lässt seine Hardware anfertigen und last nicht Aktuelle Hardware von Fremdfirmen einbauen. Inovation ist nicht zu toppen.
Und an alle Microschrott Boys ihr werdet spüren was es heisst wenn der King im Wohnzimmer an seinen Platz will,auch die Pc Zocker werden vor Neid erblassen wenn Sony die Wirkliche next Genaration Grafik zu denn Playas noch Hause loslässt.

Earth_Qu@ke grüsst alle Playa und die es werden wollen !!
9) Gast (14.10.2005, 12:57 Uhr)
Es lebe hoch die Playstation!!!
ich hasse Xbox irgentwie. Ein paar Freunde von mir hatten auch Xbox und die sind alle hinnüber. Meine Plasy fuktioniert noch. Habe eins, zwei und werde mir drei auch noch kaufen. Wegen Final Fantasy. Ist doch voll das coole Spiel. Und da stehe ich ja hoffentlich auch nicht alleine. =D
Alle guten Dinge sind 3 *zwinker* =)
10) Gast (17.10.2005, 22:01 Uhr)
Naja ich sage da nur eins zu....
Es lebe die xBox! die ps ist geschichte...
und nur wegen einem spiel (was ich persönlich auch geil finde) heisst es nicht
das es gleich eine bessere konsole ist
sony lässt sich nen bisschen zuviel zeit mit einer neuen konsole und daher kommen
auch die ganzen spiele aufe xbox
FF XI wird es für xbox 360 auch geben
und GTA ist ja auch zur xbox rübergestiegen
und der kontroller von der ps3 naja... dazu muss man wohl nicht viel sagen
EINFACH SCHRECKLICH!!
11) Gast (18.10.2005, 10:35 Uhr)
Die Playstation 3 ist und wird nie zu schlagen sein!!!!!!
ES LEBE DIE PLAYSTATION 3
12) Gast (19.10.2005, 07:53 Uhr)
Super der man muss reich sein ... ob dir mir auch mal die lotto zahlen voraussagt ?
Mal erlich so ein depp verdient sich dumm und dusselig an seinen geistigen blähungen und wenn alles anderes kommt sacht der spinner noch das hab ich doch gewust
13) Gast (19.10.2005, 10:48 Uhr)
PS3,PS3.... hört man in meinem bekanntenkreis ständig,nur weil ich die Xbox besser finde!Ich denke nur weil die Playstation früher rausgekommen ist,hat sie sich bei den leuten ins Hirn gesetzt!!Klar, man erinnert sich immer gern, wie alles angefangen hat!Man entwickelt eine art gegenwehr,den anders denkenden gegenüber.Jeder sollte sellbst entscheiden,welche man nimmt!Hauptsache man hat spass!!!!!
14) Gast (21.10.2005, 17:44 Uhr)
Leute,die Playstation 3 wird voll der renner unter den Spielekonsolen!!! Ich meine,X-Box mag ja nicht schlecht sein,aber die macher von der PS3 wissen doch,wie sie ihre Geräte auf den Markt bringen müssen. Sie schauen sich jetzt ein wenig um,was mit Microsoft`s XBOX360 alles passiert und dann legt Sony bestimmt noch einen drauf!

Also X-Box FREAKS, steigt um auf Playstation,denn dies ist die nächste Generation!
15) Gast (27.10.2005, 20:48 Uhr)
Ich persönlich hat die Xbox 360 sehr positiv überrascht. Microsoft scheint dieses mal wirklich alles richtig zu machen, denn sie haben die Kritikpunkte wie z.B. das Design, das insbesondere bei den Japanern auf Ablenhnung gestoßen war beseitigt und dieses mal das schönste Gerät der neuesten Generation dahingezaubert. Der Controller macht auf mich auch einen sehr soliden Eindruck. Von der Leistungsfähigkeit werden sich die beiden Konsolen nichts nehmen da in der X360 ein eigens für die Xbox 360 entwickelter IBM Power PC 3 Kern Prozessor mit jeweils 3,2 Ghz arbeitet. Auch wurden spezielle Hochleistungsverbindungen zwischen der CPU und der Grafikkarte entwickelt die einen ungleich höhreren Datendurchsatz bietet als die PS3. Nebenbei haben sie Ihre stärken wie Xbox Live weiter ausgeabaut. Zudem wird die Xbox 360 in der Spieleauswahl der PS3 in nichts nachstehen viele exklusive Titel bieten. Die Xbox 360 wird nahezu Zeitgleich auf der Welt veröffentlicht was Sony mit der PS3 nicht vorhat und wir Europäer bestimmt bis Ende 2006 /Anfang 2007 warten müssten.

Ich freue mich auf den 2. Dezember lachen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!