ATi Radeon X1800 XT @ 882/976 MHz: Benchmarks


Erschienen: 27.10.2005, 13:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Bereits gestern haben wir über die erste ATi Radeon X1800 XT Grafikkarte mit einem Chiptakt von über 1,0 GHz berichtet. Heute können wir nun auch endlich ein erstes Benchmark-Ergebnis präsentieren, auch wenn zu diesem Zweck die Taktraten etwas korrigiert wurden. So musste man für einen stabilen Betrieb den Chiptakt von 1.003 MHz auf 882 MHz absenken. Dafür konnte man jedoch den Takt der verbauten GDDR3-Chips weiter von 1.881 MHz auf sagenhafte 1.952 MHz steigern. Zum Vergleich: Die Standardwerte einer X1800 XT liegen bei 625 bzw. 1.500 MHz!

Als System kam ein auf 3,6 GHz übertakteter AMD Athlon 64 FX-57 zum Einsatz, welcher zusammen mit der genannten Grafikkarte einen 3DMark05-Score von satten 12.419
Punkten erreichen konnte - absoluter Rekord!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (9)Zum Thread »

1) bastus (27.10.2005, 15:08 Uhr)
Und das mit nur Einer Grafikkarte ^^
HEHE
Wie wurde die CPU gekühlt?

2) Babe (27.10.2005, 16:02 Uhr)
Die Kühlung bestand aus Stickstoff und Trockeneis.
3) Gast (27.10.2005, 16:17 Uhr)
Hm , doppelt so schnell wie meine x800 xt pe. wenns die denn mal mit den takten gibt schlag ich zu smile
4) Gast (27.10.2005, 16:25 Uhr)
so ein schmarn, sickstoff und trockeneis demnächst kommt noch ne turbine aus einem akw zum einsatz, was die leute interessiert ist wie man so ne karte normal übertakten kann und nicht irgendwelche vom ati speziell ausgesuchte karte, die zeigen soll wie hoch man sie mit stickstoff übertakten kann, ati ist halt am arsch weil sie nvidia trotz so langer verspätung nicht überholen konnte und jetzt versucht ati dies mit irgend welchen pr aktionen auf sich aufmerksam zu machen.
da sage ich nur ati steckt in der krise wenn sie versuchen mit sowas billigem auf sich aufmerksam zu machen.
5) ventu (27.10.2005, 17:06 Uhr)
natürlich ist es Schwachsinn, aber es gibt halt Leute, die suchen das Extreme Augenzwinkern
6) Warhead (28.10.2005, 00:34 Uhr)
naja...und dann die zerschosssenen teile an die wand schmeißen, kennt man ja :stupid:
7) Warhead (28.10.2005, 00:37 Uhr)
btw Klick!
8) vectrafan (28.10.2005, 14:52 Uhr)
@gast 4
schon mal was von übertakteten 7800gtx im sli verbund gehört? steckt nvidia jetzt auch in der krise?
ach ja und die overclocer sind bekannt, und machen des mit jedem ati topmodel ( ham se mit der x800xt pe z.b auch gemacht)deshalb: erst denken und dann schreiben
9) Gast (04.11.2005, 13:04 Uhr)
was interessieren mich die kommenden grafikkarten ?
meine Radeon X850 XT pulverisiert jedes game was derzeit auf dem markt ist, also sollten erstmal ein paar anspruchsvollere games als DOOM3, FarCry oder FEAR raus kommen.

ATi 4 EVER !
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!