BenQ mit neuer 6,0 Megapixel Digitalkamera - 299 Euro


Erschienen: 28.10.2005, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Ende November bringt BenQ seine kleinste Digitalkamera im Aluminiumgehäuse auf den Markt. Mit ihren Abmessungen von nur 86 x 54 x 19 mm passt die Kamera bequem in jede Hosentasche und ist mit 130 Gramm Gewicht zudem noch sehr leicht. Die 6,0 Megapixel Kamera ist mit einem Pentax Objektiv mit 3-fach optischem Zoom ausgestattet. Die Bilder können entweder im 23 MB großen internen Speicher oder auf einer bis zu 1 GB SD-Speicherkarte gesichert werden. Die Ergebnisse lassen sich auf dem extragroßen LC-Display mit einer Diagonale von 6,4 cm betrachten.

Dank des USB 2.0 Anschlusses überträgt die Kamera die Bilder und Filme schnell auf den Computer. Des Weiteren unterstützt die BenQ DC X600 die PictBridge Funktion und druckt Bilder unkompliziert an kompatiblen Druckern aus. Mit Hilfe des AV-Kabels können Filme und Fotos auch direkt am TV-Gerät betrachtet werden. Das Aufnehmen von Filmen ist bei einer Auflösung von 640 x 480 und 30 Vollbildern pro Sekunde möglich.

Neben den verschiedenen Motivprogrammen verfügt die Kamera über eine Programm-, Zeit- und Blendenautomatik. Zusätzlich lassen sich Scharfzeichnung, Farbsättigung und Kontrast der Aufnahmen regulieren. Der Weißabgleich der Kamera kann manuell gewählt werden. Die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku.

Die BenQ DC X600 ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 299 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!