Cooler Master mit portablem Gehäuse für LAN-Party-Gänger


Erschienen: 24.10.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Cooler Master liefert mit dem neuen Ammo 533 ein, nach eigenen Angaben, sehr robustes Gehäuse mit verstärkten Kanten aus, das besonders für Teilnehmer von LAN-Parties und alle Anwender konzipiert ist, die ihren PC von einem Ort zum anderen transportieren wollen. Mit einem Gesamtgewicht von 10 kg und den Abmessungen von 485 x 215 x 460 mm zählt es zwar nicht zu den leichtesten Exemplaren, verfügt aber über praktische Tragegriffe.

Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass die eingebauten Komponenten zuverlässig geschützt sind und das Gehäuse schnell sowie ohne Zuhilfenahme von Werkzeugen geöffnet werden kann, um Komponenten wie Laufwerke usw. zu wechseln. Des Weiteren soll das Ammo 533 durch einen hervorragenden Luftdurchfluss und ein Wärmeableitungssystem, das durch Seitenöffnungen unterstützt wird, überzeugen. Die Lüftung erfolgt über einen 120 mm Frontlüfter und kann zusätzlich noch mit einem 120 mm Rücklüfter versehen werden. Natürlich bietet das Gehäuse viel Platz für Festplatten und optische Laufwerke und kann 5x 5,25 Zoll Geräte bzw. bis zu 5x 3,5 Zoll Festplatten aufnehmen. Das Front-Panel verfügt über 2x USB 2.0, 1x IEEE1394 (FireWire) sowie Mikrofon- und Lautsprecher-Anschluss.

Das Cooler Master Ammo 533 (RC-533) wird zu einem empfohlenen Endkundenpreis von 89 Euro angeboten und ist ab sofort im Handel verfügbar.

Update:
Bild hinzugefügt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) beckspistol (24.10.2005, 16:07 Uhr)
guck auf coolermaster.de

Klick!
2) bastus (24.10.2005, 16:08 Uhr)
Hmpf

BecksPistol war schneller
3) patjaselm (25.10.2005, 09:21 Uhr)
war mir ja schon klar - ging nur ums prinzip Augenzwinkern ...
4) Hardware-Mag (25.10.2005, 22:00 Uhr)
Hersteller Cooler Master liefert mit dem neuen Ammo 533 ein, nach eigenen Angaben, sehr robustes Gehäuse mit verstärkten Kanten aus, das besonders für Teilnehmer von LAN-Parties und alle Anwender konzipiert ist, die ihren PC von einem Ort zum anderen transportieren wollen. Mit einem Gesamtgewicht von 10 kg und den Abmessungen von 485 x 215 x 460 mm zählt es zwar nicht zu den leichtesten Exemplaren, verfügt aber über praktische Tragegriffe.

Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass die eingebauten Komponenten zuverlässig geschützt sind und das Gehäuse schnell sowie ohne Zuhilfenahme von Werkzeugen geöffnet werden kann, um Komponenten wie Laufwerke usw. zu wechseln. Des Weiteren soll das Ammo 533 durch einen hervorragenden Luftdurchfluss und ein Wärmeableitungssystem, das durch Seitenöffnungen unterstützt wird, überzeugen. Die Lüftung erfolgt über einen 120 mm Frontlüfter und kann zusätzlich noch mit einem 120 mm Rücklüfter versehen werden. Natürlich bietet das Gehäuse viel Platz für Festplatten und optische Laufwerke und kann 5x 5,25 Zoll Geräte bzw. bis zu 5x 3,5 Zoll Festplatten aufnehmen. Das Front-Panel verfügt über 2x USB 2.0, 1x IEEE1394 (FireWire) sowie Mikrofon- und Lautsprecher-Anschluss.

Das Cooler Master Ammo 533 (RC-533) wird zu einem empfohlenen Endkundenpreis von 89 Euro angeboten und ist ab sofort im Handel verfügbar.

Update: Bild hinzugefügt.
5) Gast (26.10.2005, 12:30 Uhr)
so, jetzt auch mit offiziellem Bildmaterial.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!