Creative mit vielseitiger Docking-Station für den Zen Micro


Erschienen: 12.10.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Creative erweitert sein Angebot an mobilen Lautsprechersystemen und stellt mit dem TravelDock Zen Micro eine Docking-Station für seinen MP3-Player vor. Ausgestattet mit vier aktiven Lautsprechern verwandelt sie den beliebten Zen Micro in eine Stereoanlage und liefert trotz des handlichen Formats ausreichend Sound für entspannte Abende im Hotelzimmer oder herbstliche Partys am Lagerfeuer, so Creative über die Docking-Station.

Für den Klang des Creative TravelDock Zen Micro zeichnen die vier NeoTitanium-Mikrotreiber und der integrierte Digitalverstärker verantwortlich. Sie sorgen bei einer Leistung von acht Watt Sinus. Bestückt mit vier handelsüblichen Mignonbatterien garantiert die kleine Stereoanlage bis zu 25 Stunden mobilen Musikgenuss. Über das mitgelieferte Netzteil lässt sich das Gerät natürlich auch stationär betreiben.

Ein USB 2.0 Port ermöglicht die Verbindung des TravelDock Zen Micro mit dem PC und sorgt für die Übertragung von Musikstücken oder anderen Daten, ohne dass dazu der Player aus der Docking-Station entfernt werden muss. Darüber hinaus verfügt die Station über einen Kopfhöreranschluss/AUX-Eingang zur Verwendung mit anderen Audioquellen. Die integrierte FM-Antenne rundet den TravelDock Zen Micro ab und macht es zu einem vielseitigen Gerät. Für Komfort sorgt die Infrarotfernbedienung, mit der sich alle Funktionen des MP3-Players bequem bedienen lassen. Ein-/Ausschalter, Lautstärkeregelung oder Wiedergabe-/Pause-Tasten lassen sich aus der Ferne betätigen und auch die Umschaltung zwischen Radio und MP3-Wiedergabe erfolgt einfach über die Fernbedienung.

Das Creative TravelDock Zen Micro ist ab sofort erhältlich. Die Preisempfehlung für die Docking-Station liegt bei 149,90 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!