Lüfter wechsel dich! Sharkoon mit Red Shock CPU-Kühler


Erschienen: 31.10.2005, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Sharkoon erweitert sein Sortiment an Cooling-Lösungen um einen neuen CPU-Kühler. Der Red Shock ist ein Vollkupfer-Kühlkörper, der mit dem beiliegendem Zubehör und einem Lüfter nach Wahl in einen aktiven Kühler mit individuell bestimmter Performance aufgerüstet werden kann: Das 3-in-1-Kühlermodul erlaubt den Einbau eines 80, 92 oder 120 mm Lüfters. Ob Hochleistungs-Lüfter, LowNoise-Modell oder leuchtender LED-Fan - der Anwender entscheidet selbst.

Der Sharkoon Red Shock eignet sich für alle aktuellen Intel Pentium und AMD Athlon CPU-Sockel (Sockel 775, 478, 754, 939). Die feinen Kühllamellen und vier Heatpipes gewährleisten eine effektive Wärmeableitung. Der Kühlkörper misst 91 x 50 x 95 mm (BxHxT) und wiegt 820 Gramm. Im Lieferumfang sind Installationshandbuch, drei Backplates für die unterschiedlichen CPU-Sockel, ein Montagerahmen für verschiedene Lüftergrößen (80/92/120 mm), Montagewinkel für 120 mm Lüfter, Schrauben und Wärmeleitpaste enthalten. Preislich liegt der neue Kühler bei 49 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (01.11.2005, 18:14 Uhr)
Review haben will. Sieht nach einer guter Kühllösung aus. Am besten noch einen Delta draufpacken lachen , und dann wirds genauso gut kühlen wie ne Wakü.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!