Neue Antec-Netzteile mit gesteigerter Effizienz: Neo HE


Erschienen: 18.10.2005, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Antec stellt jetzt eine neue energiesparende und umweltfreundliche Netzteilserie vor. Mit seinem hocheffizientem Design und extrem leisem Betrieb verbraucht Neo HE bis zu 20 Prozent weniger Energie als Standard-Netzteile, so der Hersteller in seiner Pressemitteilung.

Neo HE weist Universal-Input mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC) auf. Durch das verbesserte Stromkreisdesign und einen Leistungsfaktor von 0,99 spart das Netzteil Energie. Da bei der Energiezufuhr weniger Strom verloren geht, erzeugt Neo HE weniger Hitze als herkömmliche Netzteile. Daher reicht ein langsam drehender 80 mm Lüfter aus, um das Gerät bei einem Geräuschpegel von nur 18 dB zu kühlen.

Eine weiteres Features der Netzteilserie ist das Kabelmanagementsystem. Es erlaubt Besitzern, genau jene Kabel zu nutzen, die sie für ihren Rechner tatsächlich brauchen - alle ungenutzten Kabel können weglassen werden. Neo HE enthält auch dedizierte Spannungsausgänge, drei unabhängige +12 Volt Ausgangsschaltungen und Spannungsrückkopplungsschalter, um eine stabilere Spannungsregulierung von 3 Prozent zu gewährleisten. Zusätzlich sind die 500 und 550 Watt-Modelle mit EPS12V kompatibel und bieten Netzanschlüsse für PCI Express Grafikkarten.

Das neue Antec-Netzteil gibt es in den Leistungsklassen 380, 430, 500 und 550 Watt und ist ab sofort in einer Preisspanne von 94 bis 143 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!