Neue takeMS Hyper-Speed SD-Karten geben Gas!


Erschienen: 13.10.2005, 19:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

"Je höher der Wert, desto schneller die Karte. So lässt sich in kurzen Worten der Unterschied zwischen den High-Speed- (60x) und neuen takeMS Hyper-Speed (133x) SD Karten von MemorySolution erklären." Der so genannte X-Fach Indikator gibt dabei die Geschwindigkeit, ausgehend von einem Basiswert, an (1x = 150 KB/s). Die takeMS Speicherkarten von MemorySolution schreiben mit 20 MB in einer Sekunde und lesen mit 23 MB - 133x. Der integrierte Schreibschutz bewahrt Dateien vor ungewolltem Löschen.

Die takeMS Hyper-Speed Karte ist ab sofort verfügbar. Die Speicherkarten werden mit Kapazitäten von 512 MB, 1 GB und 2 GB ausgeliefert. Genaue Preise sind noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) iNsuRRecTiON (16.10.2005, 00:33 Uhr)
Hey,

von wegen Hyper-Speed.. lachen Stinkefinger

Gut zugegeben, das ist schon recht schnell, aber Pretec hat solche SD Karten mit bis zu 4 GB schon im Juli 2005 vorgestellt mit 133x.
Die aktuelle SD Card Spezifikation 1.1 lässt auch nur maximal 166x zu..

Dagegeben bietet die aktuelle MMC 4.x Spezifikation bis zu 346x aka 52 MB/s (im 8-bit Modus, gibt 2, 4 und 8 bit bei MMC 4.0..).

Bei Pretec wurden auch schon seit September 266x MMC 4.x bzw. 4.1 Karten mit bis zu 4 GB vorgestellt lachen

siehe Klick!

MfG
CYA

iNsuRRecTiON
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!