XION II: Neue schicke Gehäuse von Hersteller XION


Erschienen: 19.10.2005, 06:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

XION, ein Entwickler und Hersteller von Computergehäusen und PC-Komponenten, stellt mit dem XION II das nächste Gehäuse der XION Serie vor - auch hier bleibt XION dem X-Design treu. Der Midi Tower ist erhältlich in den Varianten Black Pearl (schwarzes Gehäuse mit grüner LED Beleuchtung), sowie Mercury (silbernes Gehäuse mit blauer Beleuchtung). An der Frontblende befindet sich am oberen Rand ein beleuchtetes XION Logo und ein stilisiertes X in Form eines Metallgitters. Das Seitenfenster und der Lüftergrill folgen, wie schon beim kürzlich vorgestellten Vorgänger, dem X-Design.

Der XION verfügt über einen 12 cm Lüfter an der Gehäuserückwand und einem 8 cm LED Lüfter am Sidepanel. Ein weiterer 12 cm Lüfter in der Front sorgt für ausreichend Belüftung. Das aus Stahlblech gefertigte Midi Tower Gehäuse bietet Raum für 4x 5,25 Zoll externe Geräte, 2x 3,5 Zoll externe Laufwerke und 5x 3,5 Zoll interne Installationen, wie zum Beispiel Festplatten. Im unteren Bereich der Frontblende befinden sich hinter einer Schutzklappe zwei USB und zwei Audio Ports.

Die Abmessungen des Gehäuses betragen 205 x 445 x 500 mm (B x H x T) bei einem Gewicht von 7,1 kg. Der Midi Tower unterstützt Standard ATX, Micro ATX und Mini ATX Mainboards. Die XION II Gehäuse werden ohne Netzteil ausgeliefert. Der Preis beträgt 49 Euro.

Über XION


XION gegründet 2002, ist ein Hersteller für PC-Gehäuse und Komponenten mit dem Ziel dem Anwender qualitativ hochwertige Produkte und Support zu bieten und eine beständige und dauerhafte Präsenz im Markt zu gewährleisten. Das Team besteht aus professionellen Sales- Mitarbeitern, Technikern und Ingenieuren mit zusammen über 20-jähriger Ehrfahrung im Markt, und vertreibt die Qualitätsprodukte erfolgreich in Nordamerika, Südamerika und Europa.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!